Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Vor Waschbären sichern - Mülltonnen gut verschließen

Berlin Vor Waschbären sichern - Mülltonnen gut verschließen

In einigen Orten Deutschlands haben sich inzwischen Waschbären ausgebreitet. Die pelzigen Räuber sehen zwar sympathisch aus, können aber auf Grundstücken jede Menge Chaos anrichten - vor allem wenn sie in Mülltonnen nach Essbarem suchen.

Berlin. Waschbären lieben Essensreste aus den Mülltonnen. Ein einfacher Deckel hält sie nicht davon ab. Daher rät der Deutsche Jagdverband, diese zusätzlich mit einem Spanngurt zu verschließen oder den Deckel mit einer Steinplatte zu beschweren.

Woran erkennt man, dass Waschbären ihr Unwesen auf dem Grundstück treiben? Sie öffnen etwa Plastikbeutel aus der Tonne und verstreut den Inhalt weiträumig.

Das Tier hat eine perfekte Spürnase und findet Essensreste, Tierfutter und Fallobst ohne Weiteres. Er kommt auch ins Haus, etwa über offene Katzentüren. Und über die Regenrinne gelangt das nachtaktive Tier zu Öffnungen im Dach, wo es sich dann etwa im Dachstuhl tagsüber schlafen legt.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sankt Augustin

Marktfreiheit kann auch Pflichten zur Folge haben. So dürfen seit einigen Jahren Hausbesitzer in fast allen Fällen selbst wählen, welchen Schornsteinfeger sie beauftragen. Allerdings bedeutet das, dass sie sich selbst um die Einhaltung von Fristen kümmern müssen.

mehr
Mehr aus Bauen und Wohnen

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr