Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Netzwerken im Beruf: Nach Treffen Gespräch notieren

Hamburg Netzwerken im Beruf: Nach Treffen Gespräch notieren

Bei einigen Jobs ist es wichtig, viele Kontakte zu knüpfen. Eine gute Gelgenheit dafür bieten oft auch Branchentreffen. Doch werden die Gesprächsinhalte hinterher schnell wieder vergessen, nützen solche Treffen wenig. Ein einfaches Mittel beugt dem vor.

Hamburg. Wer zum Netzwerken ein Branchentreffen besucht, machen sich am besten Notizen zu den Gesprächspartnern. Wie hießen die Kollegen? Was war der berufliche Hintergrund? Was hat man über ihre Interessen erfahren?

Ein Protokoll verhindert, dass man das Gesagte vom Namen bis zum Inhalt rasch wieder vergisst, heißt es der Zeitschrift „Harvard Business Manager“ (Ausgabe Mai/2016). Denn viele kennen die Situation: Monate später trifft man sich erneut - und man kann sich an das Gesicht auch gut erinnern. Alles Weitere aus dem Gespräch von damals hat man aber vergessen. Manchem ist das so peinlich, dass man denjenigen dann sogar bewusst meidet - statt zu netzwerken, hat man das Gegenteil erreicht.

dpa/tmn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Gleisanlagen kontrollieren, verschlissene Schienen auswechseln und nicht mehr gebrauchte zurückbauen: Das alles gehört zum Job von Gleisbauern. Die Experten haben einen körperlich fordernden Beruf. Wer sich dafür entscheidet, arbeitet häufig auch nachts.

mehr
Mehr aus Studium und Beruf
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr

Hier finden Sie alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Tipps & Tricks für Ihren Alltag - In unserem Freizeitportal halten wir Sie mit aktuellen News - rundum die Themen Events, Lifestyle, Reisen und vielfältigen Tipps für die Küche - auf dem Laufenden. mehr