Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wirtschaft und Umwelt
Greifswald
In Wolgast soll der gesamte Umschlag nur noch über den Südhafen laufen.

Situation war 2016 schwierig / Vor allem in Lubmin brummt’s / Neuer Impuls durch Rangiergleis?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Greifswald

Situation war 2016 schwierig / Vor allem in Lubmin brummt’s / Neuer Impuls durch Rangiergleis?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtmitte

Uni-Wissenschaftler wollen Kraftstoffverbrauch und Schadstoffemissionen um fünf Prozent senken

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rostock
Alexander Dottei erstellt ein Messkonzept zur experimentellen Erfassung des Kolben-Wärmehaushalts.

Uni-Wissenschaftler wollen Kraftstoffverbrauch und Schadstoffemissionen um fünf Prozent senken

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Greifswald
So soll das überwiegend aus Holz gefertigte Gebäude in der Soldmannstraße aussehen. ANIMATION: BIONIQU BETEILIGUNGS GmbH

Knapp zehn Millionen Euro werden investiert / Projekt wird nach langer Unterbrechung fortgeführt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Warnemünde

In dieser Woche haben erste Gespräche zwischen Anwohnern und Gastronomen stattgefunden

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Doberan

UPS-Pakete könnten in Bad Doberan künftig per elektronischem Lasten-Fahrrad geliefert werden

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stralsund
Kapitän Jouni Parkkinen auf der Brücke des Eco-Coasters, der die Umwelt deutlich weniger belastet, als andere Schiffe gleicher Größe.

Auf der Jungfernreise machte das finnische Schiff „Eeva VG“ im Südhafen fest, um Gips zu laden

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Doberan
Aktuell in Hamburg unterwegs, vielleicht ab Ende 2017 auch in Bad Doberan: So sieht das UPS-Cargo-Bike aus.

UPS-Pakete könnten in der Innenstadt künftig per elektronischem Lasten-Fahrrad geliefert werden.

mehr
Rostock
Die Projektpartner Prof. Egon Hassel (v. l.) und Dr. Jürgen Nocke diskutieren mit Prof. Bert Buchholz und Dr. Christian Fink am Großmotorenprüfstand. Sitzend Doktorand Björn Henke. FOTO: THOMAS RAHR

Bundesregierung fördert Projekt an der Uni mit 2,4 Millionen Euro

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Greifswald

Der Fusionsreaktor ist ein „Ausgezeichneter Ort“ für den Bereich Wissenschaft

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stephan Latzko soll die Ziele des Klimaschutzkonzeptes der Stadt umsetzen.

Stephan Latzko arbeitet seit Juni als Klimaschutzmanager in Stralsund. Zuvor hatte er diesen Posten beim Kreis inne. Die OZ sprach mit dem 43-Jährigen über seine Aufgaben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3 4 ... 15