Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Wirtschaft und Umwelt
Warnemünde

In der Sport Beach Arena am Strand von Warnemünde hat gestern zum elften Mal das große Tourismusfrühstück stattgefunden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtmitte

Rostocker Bauprojekte werden mit 735 000 Euro vom Land gefördert

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rostock

Rostocker Bauprojekte werden mit 735 000 Euro vom Land gefördert

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lütten Klein

Rostock Port will größeren Abstand zu Wohngebieten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zingst
Wiebke Küpper, Thilo Lochmann, Antje Schindler, Andreas Rietz und Robert Klaus (v. li.) vor der Luftmessstation in Zingst, die mit der silbernen Plakette für nachhaltiges Bauen ausgezeichnet wurde.

Bau erhält Silberplakette für nachhaltiges Bauen / Erstes Gebäude in Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Warnemünde
Kurz nach 7 Uhr machte die „Aidadiva“ gestern mit 2000 Gästen an Bord in Warnemünde fest.

Mit der „Aidadiva“ macht das erste Kreuzfahrtschiff 2017 fest / 190 Anläufe

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Warnemünde
Die letzten Minuten auf der „Aidadiva“: Ingeborg und Johann Mayer und Renate Metko (Mitte) aus Bayern sind von Grand Canaria bis in die Ostsee gefahren.

Mit der „Aidadiva“ macht das erste Kreuzfahrtschiff 2017 in Warnemünde fest / 190 Anläufe

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rostock-Warnemünde
Geoinformatik ist eine Schlüsseltechnologie.Tobias Lerche Verein Geoforum

Beim 13. Geoforum in Warnemünde hat die Uni Rostock vorgestellt, wie die Twitternutzung zur Erhebung von Geodaten genutzt werden kann. Mit den Daten lassen sich beispielsweise Menschenbewegungen feststellen. Die Ergebnisse sollen eines Tages für die Planung von Großveranstaltungen verwendet werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtmitte

Umweltsenator: modernste deutschlandweit / CDU kritisiert fehlendes Tempo bei Anschlüssen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grevesmühlen
Im Degtower Weg betreiben die Stadtwerke zwei Biogasanlagen, die mit Getreide und Gülle arbeiten.

In der Malzfabrik hat die erste regionale Wärmekonferenz stattgefunden

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Greifswald

Greifswald beteiligt sich in diesem Jahr wieder an der Earth Hour

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Greifswald
In Wolgast soll der gesamte Umschlag nur noch über den Südhafen laufen.

Situation war 2016 schwierig / Vor allem in Lubmin brummt’s / Neuer Impuls durch Rangiergleis?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3 4 ... 16