Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 1. Dezember

Was geschah am... Kalenderblatt 2016: 1. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Dezember 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 30. November
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 2. Dezember

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Dezember 2016:

48. Kalenderwoche, 336. Tag des Jahres

Noch 30 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Blanka, Charles, Edmund, Eligius, Natalie

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - Die Nato stoppt vorerst den geplanten Truppenabzug aus Afghanistan wegen der angespannten Sicherheitslage im Land.

2014 - Die Deutsche Annington und die Gagfah, zwei der größten deutschen Immobilienkonzerne, kündigen ihre Fusion an. Ab Herbst 2015 ist Vonovia der neue Name des Unternehmens.

2006 - Der Bundestag beschließt die jahrelang umstrittene Anti-Terror-Datei. Sie soll beim Bundeskriminalamt eingerichtet werden und vorhandene Informationen von Polizei und Geheimdiensten vernetzen.

2001 - Die französische Filmromanze „Die fabelhafte Welt der Amelie“ ist mit gleich vier Auszeichnungen der große Gewinner bei der Verleihung des Europäischen Filmpreises in Berlin.

1991 - In der Ukraine entscheiden sich mehr als 80 Prozent der Bürger in einem Volksentscheid für die Unabhängigkeit der bisherigen Sowjetrepublik.

1966 - Der Bundestag wählt den CDU-Politiker Kurt Georg Kiesinger zum Bundeskanzler. Mit der SPD bildet er die erste Große Koalition auf Bundesebene. Der SPD-Vorsitzende Willy Brandt wird Außenminister.

1936 - Im „Gesetz über die Hitlerjugend“ wird die Jugendorganisation der Nationalsozialisten zum staatlichen Jugendverband erklärt. Für Jungen ab dem zehnten Lebensjahr wird die Mitgliedschaft Pflicht.

1918 - Das „Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen“ wird proklamiert.

1876 - Die Berliner Stadtrohrpost mit anfangs rund 26 km Fahrrohr und 15 Rohrpostämtern wird der Allgemeinheit öffentlich zugänglich gemacht.

 

AUCH DAS NOCH

 

2015 - dpa meldet: Mit nackter Haut unterstützen Tiermedizin-Studenten in Australien dürregeplagte Bauern. Sie produzierten Kalender, in denen 65 Studentinnen und Studenten bis auf strategisch platzierte Tiere oder kleine Tücher hüllenlos posieren.

 

GEBURTSTAGE

 

1989 - Joris (27), deutscher Sänger und Songwriter („Hoffnungslos Hoffnungsvoll“, „Herz über Kopf“)

1971 - Emily Mortimer (45), britische Schauspielerin („Match Point“)

1966 - Andrew Adamson (50), neuseeländischer Regisseur („Shrek“)

1946 - Gilbert O'Sullivan (70), irischer Sänger und Songschreiber („Clair“, „Alone Again“)

1944 - Tahar Ben Jelloun (72), marokkanischer Schriftsteller („Papa, was ist ein Fremder?“, „Der letzte Freund“)

 

TODESTAGE

 

2011 - Christa Wolf, deutsche Schriftstellerin („Kassandra“, „Der geteilte Himmel“), geb. 1929

1866 - George Everest, britischer Ingenieur, Leiter der trigonometrischen Vermessung Indiens 1823-1843, nach ihm wurde der höchste Berg des Himalaya „Mount Everest“ benannt, geb. 1790

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Was geschah am...
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. November 2016

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr