Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 11. September

Berlin Kalenderblatt 2016: 11. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. September 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 10. September
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 12. September

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. September 2016:

36. Kalenderwoche

255. Tag des Jahres

Noch 111 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Adelmar, Felix, Josef, Maternus, Regula

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - Bei einem Unwetter kippt im saudi-arabischen Mekka ein Kran um und stürzt auf ein Dach der Heiligen Moschee. Dabei kommen 107 Menschen ums Leben.

2011 - Ein Erdrutsch lässt einen Intercity bei St. Goar im Rheintal entgleisen. Bei dem Unglück gibt es 15 Verletzte.

2006 - In einem Kühlhaus in Frankfurt am Main entdeckt das Veterinäramt tonnenweise verdorbenes Rindfleisch.

2004 - Bundespräsident Horst Köhler wirbt dafür, das Ziel gleicher Lebensverhältnisse in ganz Deutschland aufzugeben. Man müsse sich mit unterschiedlichen Lebensverhältnissen abfinden.

2001 - In den USA werden beim schlimmsten Anschlag in der Geschichte des Terrorismus rund 3000 Menschen getötet. Islamisten steuern drei gekaperte Verkehrsmaschinen in das World Trade Center in New York und das Pentagon in Washington. Eine vierte Maschine stürzt in Pennsylvania ab.

1998 - Die Bundesärztekammer verabschiedet trotz massiver Kritik ein Sterbehilfe-Papier. Die Grundsätze sollen Ärzten Entscheidungshilfen im Umgang mit Sterbenden geben.

1973 - Der chilenische Präsident Salvador Allende wird durch einen Militärputsch unter General Augusto Pinochet gestürzt und begeht Selbstmord.

1961 - Die Bremer Borgward-Automobilwerke gehen in Konkurs. In den Automobilwerken waren seit 1950 u. a. der „Lloyd 300“ („Leukoplastbomber“) und die „Isabella“ gebaut worden.

1801 - Die Tragödie „Die Jungfrau von Orléans“ von Friedrich Schiller wird in Leipzig uraufgeführt.

 

AUCH DAS NOCH

 

2015 - dpa meldet: Mit seinem Bier für den Heimweg hat ein Mann in Sachsen-Anhalt spontan ein Feuer gelöscht. Er hatte bemerkt, dass der Radkasten eines abgestellten Transporters brannte. Kurzerhand opferte der Mann sein Getränk und löschte damit den Brand. Die Polizei geht davon aus, dass er mit seinem Einsatz einem Brandstifter ins Handwerk pfuschte.

 

GEBURTSTAGE

 

1971 - Richard Ashcroft (45), britischer Sänger und Gitarrist, Gründer der Band The Verve

1966 - Prinzessin Kiko (50), japanische Prinzessin, Ehefrau von Prinz Akishino, dem zweiten Sohn von Kaiser Akihito

1931 - Hans-Ulrich Wehler, deutscher Historiker („Bismarck und der Imperialismus“), gest. 2014

1881 - Asta Nielsen, dänische Schauspielerin, Stummfilmdiva („Abgründe“), gest. 1972

1816 - Carl Zeiss, deutscher Unternehmer, Gründer des feinmechanisch-optischen Unternehmens „Carl Zeiss Jena“ 1846, gest. 1888

 

TODESTAGE

 

2014 - Joachim Fuchsberger, deutscher Schauspieler und Fernsehmoderator („Auf Los geht's los“), geb. 1927

2006 - Joachim Fest, deutscher Historiker, Publizist und Verleger („Der Untergang“), Chefredakteur des NDR 1963-1968, Mitherausgeber der FAZ 1973-1993, geb. 1926

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Vientiane

Das kleine Laos will sich als Asean-Gipfel-Gastgeber in Szene setzen, aber ein Teilnehmer stiehlt ihm mit die Schau. Der philippinische Präsident betitelt Obama als Hurensohn. Der US-Präsident reagiert.

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr