Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 12. Mai

Berlin Kalenderblatt 2016: 12. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Mai 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 11. Mai
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 13. Mai

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Mai 2016:

19. Kalenderwoche

133. Tag des Jahres

Noch 233 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Bogdan, Imelda, Modoald, Pankratius

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat geheime Sitzungsprotokolle des NSA-Untersuchungsausschusses des Bundestages öffentlich gemacht. Der Ausschuss arbeitet die Spähaktionen des US-Geheimdienstes in Deutschland auf.

2014 - Bei der Parlamentswahl in Indien erhält die hindu- nationalistische Partei BJP die absolute Mehrheit.

2011 - Der baden-württembergische Landtag wählt Winfried Kretschmann zum Ministerpräsidenten. Erstmals steht ein Grünen-Politiker an der Spitze einer Landesregierung.

2006 - Der Film „Das Leben der Anderen“ des Regisseurs Florian Henckel von Donnersmarck wird in Berlin mit dem Deutschen Filmpreis in Gold (500 000 Euro) ausgezeichnet.

2000 - Der in München lebende iranische Lyriker Said wird zum neuen Präsidenten des deutschen PEN-Zentrums gewählt.

1996 - Mit der Ermordung von sechs Vietnamesen im Berliner Stadtteil Marzahn erreicht der Machtkampf vietnamesischer Banden um den illegalen Handel mit Zigaretten einen neuen Höhepunkt.

1971 - Im bundesdeutschen Fernsehen gibt die erste Nachrichtensprecherin ihr Debüt. Wibke Bruhns spricht im ZDF die Spätnachrichten.

1941 - Der deutsche Ingenieur Konrad Zuse stellt in Berlin den ersten Computer der Welt vor. Das mit Lochstreifen gesteuerte Gerät „Z 3“ hat die Größe dreier Kühlschränke.

1926 - Der Norweger Roald Amundsen und der Italiener Umberto Nobile erreichen mit dem Luftschiff „Norge“ den Nordpol.

 

AUCH DAS NOCH

 

2006 - dpa meldet: In japanischen Supermärkten gibt es künftig auch Sauerstoff aus der Dose. Erschöpfte und gestresste Kunden können den Sauerstoff mit Hilfe einer Plastikmaske inhalieren und sich so zum Beispiel im Auto oder am Arbeitsplatz erfrischen.

 

GEBURTSTAGE

 

1949 - Hans Leyendecker (67), deutscher Journalist, seit 1997 leitender politischer Redakteur der „Süddeutschen Zeitung“

1946 - Daniel Libeskind (70), amerikanischer Architekt (Jüdisches Museum in Berlin)

1936 - Klaus Doldinger (80), deutscher Jazzsaxofonist und Komponist

1936 - Frank Stella (80), amerikanischer Maler, Repräsentant der Farbfeldmalerei

1928 - Peter Tamm (88), deutscher Journalist und Medienmanager, langjähriger Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender des Axel Springer-Verlags bis 1991 TODESTAGE

2006 - Gustav Trampe, deutscher Fernsehjournalist und Moderator, geb. 1932

1986 - Elisabeth Bergner, österreichisch-britische Schauspielerin, geb. 1897

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Santiago de Chile/Berlin

Bis zum Schluss hielt die Frau eisern an ihrer DDR fest. Kritische Einsichten hatte die Honecker-Witwe nicht. Fast 22 Jahre nach ihrem Mann starb nun die einstige Ministerin.

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr