Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 13. April

Berlin Kalenderblatt 2016: 13. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. April 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 12. April
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 14. April

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. April 2016:

15. Kalenderwoche, 104. Tag des Jahres

Noch 262 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Ida, Martin

 

HISTORISCHE DATEN

 

2014 - Eine Zwölfjährige wird zu einer der jüngsten Mütter Großbritanniens. Das Mädchen aus London war von seinem ein Jahr älteren Freund schwanger und bringt einen Jungen zur Welt.

2011 - Die Waschpulverhersteller Procter & Gamble (Ariel) und Unilever (Coral) müssen wegen illegaler Preisabsprachen eine EU-Geldbuße von insgesamt 315 Millionen Euro zahlen.

2006 - Die europäische Raumsonde „Venus Express“ sendet zwei Tage nach dem Erreichen der Zielumlaufbahn Bilder vom Nachbarplaneten, darunter die ersten überhaupt vom Südpol der Venus.

1996 - In Verona (Italien) einigen sich die EU-Finanzminister auf ein neues europäisches Währungssystem. Am 1. Januar 1999 wird der „Euro“ als Buchungswährung und am 1. Januar 2002 als Bargeld eingeführt.

1992 - Das stärkste Erdbeben seit 1756 erschüttert das Rheingebiet. Die Erdstöße erreichen einen Wert von bis zu 6,0 auf der Richterskala.

1991 - Der Verwaltungsrat der Treuhandanstalt wählt Birgit Breuel zur Nachfolgerin des ermordeten Präsidenten Detlev Rohwedder.

1986 - Die 16 Jahre alte Steffi Graf gewinnt in Hilton Head/South Carolina/USA durch einen Sieg über die Weltranglisten-Zweite Chris Evert-Lloyd zum ersten Mal ein Profi-Tennisturnier.

1983 - Das Bundesverfassungsgericht setzt mit einer einstweiligen Anordnung die für den 27. April geplante Volkszählung aus, die daraufhin erst im Mai 1987 stattfindet.

1204 - Der Vierte Kreuzzug endet mit der Eroberung von Konstantinopel. Drei Tage lang verwüsten und plündern die Kreuzfahrer die christliche Stadt und ermorden Tausende.

 

AUCH DAS NOCH

 

2015 - dpa meldet: Vier Jahre nach der Tsunami-Katastrophe in Japan ist an der Küste Amerikas ein japanisches Schiffswrack mit einem Fischtank voll lebender Fische angespült worden. In dem Tank tummelten sich rund 20 Gelbschwanzmakrelen, die üblicherweise in japanischen Küstengewässern vorkommen. Der Tsunami vom 11. März 2011 hatte das Wrack offenbar fortgerissen.

 

GEBURTSTAGE

 

1963 - Garri Kasparow (53), russischer Schachspieler, Schach-Weltmeister 1985-1993

1961 - Uwe Hübner (55), deutscher TV-Moderator und Journalist, Moderator der ZDF-Hitparade 1990-2000

1955 - Ole von Beust (61), deutscher Politiker (CDU), Hamburger Erster Bürgermeister 2001-2010

1951 - Beate Wedekind (65), deutsche Journalistin, Autorin und Galeristin, Chefredakteurin der Illustrierten „Bunte“ 1992-93

1921 - Hans Heinrich Thyssen-Bornemisza, Schweizer Industrieller und Kunstsammler, gest. 2002

 

TODESTAGE

 

2015 - Günter Grass, deutscher Schriftsteller („Die Blechtrommel“), Literaturnobelpreis 1999, geb. 1927

1956 - Emil Nolde, deutscher Maler, Expressionist, geb. 1867

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. April 2016

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr