Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 15. April

Berlin Kalenderblatt 2016: 15. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. April 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 14. April
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 16. April

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. April 2016:

15. Kalenderwoche, 106. Tag des Jahres

Noch 260 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Damian

 

HISTORISCHE DATEN

 

2014 - Das berüchtigte Gefängnis Abu-Ghoreib im Irak ist aus Sicherheitsgründen geschlossen worden, teilt das irakische Justizministerium mit.

2011 - Nach monatelangem Ringen verständigen sich die Eigentümer der krisengeschüttelte WestLB auf eine radikale Verkleinerung der Bank zu einer regionalen Sparkassen-Zentralbank.

2003 - Wegen Mordes and dem niederländischen Rechtspopulisten Pim Fortuyn wird der Täter Volkert van der Graaf in Amsterdam zu 18 Jahren Haft verurteilt.

1996 - Nach mehr als einem halben Jahrhundert wird in Moskau der als „Beutekunst“ verschleppte „Schatz des Priamos“ erstmals wieder in der Öffentlichkeit gezeigt.

1989 - Im Hillsborough-Stadion der englischen Stadt Sheffield kommt es vor einem Spiel zwischen dem FC Liverpool und Nottingham Forest zu einer Massenpanik. 96 Menschen sterben, über 200 werden verletzt.

1986 - US-Flugzeuge bombardieren die libyschen Städte Tripolis und Bengasi als Vergeltung für den Anschlag auf die West-Berliner Discothek „La Belle“.

1951 - Das erste SOS-Kinderdorf wird in Imst in Tirol eröffnet.

1912 - Der britische Luxusliner „Titanic“ sinkt gegen zwei Uhr morgens auf seiner Jungfernfahrt vor Neufundland, nachdem er kurz vor Mitternacht einen Eisberg gerammt hat. Rund 1500 Menschen kommen ums Leben.

1729 - Johann Sebastian Bachs „Matthäus-Passion“ wird in Leipzig unter Leitung des Komponisten aufgeführt.

 

AUCH DAS NOCH

 

2015 - dpa meldet: Auf einem Bauernhof in Baden-Württemberg hat eine Kuh Drillinge zur Welt gebracht. „Das hat eine Wahrscheinlichkeit von 0,007 Prozent“, sagte ein Tiermediziner. Der Landwirt war bei der tierischen Geburt überrascht, dass er nach dem ersten Kalb noch einmal vier Vorderläufe und zwei Schnauzen im Mutterleib fühlte.

 

GEBURTSTAGE

 

1966 - Samantha Fox (50), britische Popsängerin („Touch Me“)

1959 - Emma Thompson (57), britische Schauspielerin und Oscarpreisträgerin („Wiedersehen in Howards End“)

1949 - Matthias Wissmann (67), deutscher Politiker (CDU), Bundesverkehrsminister 1993-1998

1948 - Viola Roggenkamp (68), deutsche Schrifstellerin und Journalistin

1936 - Albert Darboven (80), deutscher Unternehmer, Kaffeerösterei J.J. Darboven (Idee-Kaffee)

 

TODESTAGE

 

1986 - Jean Genet, französischer Schriftsteller („Notre-Dame des Fleurs“), geb. 1910

1764 - Madame de Pompadour, Mätresse des französischen Königs Ludwig XV., geb. 1721

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. April 2016

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr