Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 19. April

Berlin Kalenderblatt 2016: 19. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. April 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 18. April
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 20. April

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. April 2016:

16. Kalenderwoche

110. Tag des Jahres

Noch 256 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Gerold, Leo, Marcel, Werner

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - In der Nacht zum 19. April kentert vor der libyschen Küste ein vollbesetztes Flüchtlingsboot. Nach Angaben des UNHCR sterben etwa 800 Menschen oder gelten als vermisst. 28 Menschen können gerettet werden.

2011 - Ein Brandstifter legt in der Basilika Sagrada Familia in Barcelona ein Feuer. Die Flammen zerstören die Sakristei, Möbelstücke und Priestergewänder werden völlig verkohlt. Die Sagrada Familia (Heilige Familie) gehört zum Weltkulturerbe.

2006 - Mit dem ersten Spatenstich beginnen die Bauarbeiten für die Verlängerung der umstrittenen Start- und Landebahn auf dem Gelände des Airbus-Werks in Hamburg-Finkenwerder.

1996 - Die erste ökumenische Wallfahrt zum als Gewand Jesu Christi verehrten „Heiligen Rock“ von Trier beginnt.

1991 - Der Bundesrat billigt die Verordnung zur Rücknahme von Verpackungsabfall.

1956 - In der St.-Charles-Kathedrale von Monte Carlo heiratet Fürst Rainier III. von Monaco die US-Schauspielerin Grace Kelly. Die standesamtliche Trauung hatte am Vortag stattgefunden.

1923 - Ägypten erhält unter König Fuad I. eine Verfassung und wird konstitutionelle Monarchie.

1892 - In den USA wird ein Patent auf den ersten Skibob vergeben.

1529 - Eine evangelische Minderheit erhebt Einspruch gegen einen Mehrheitsbeschluss des Reichstages in Speyer, der die Reformation zum Stillstand bringen soll („Protestation zu Speyer“).

 

AUCH DAS NOCH

 

1996 - dpa meldet: Mit einer neuen „Ufo-Landebahn“ hat der US-Bundesstaat Nevada jetzt den roten Teppich für Besucher aus fernen Galaxien ausgerollt. Gouverneur Bob Miller taufte die alte Staatsstraße 375 in „Autobahn der Außerirdischen“ (Extraterrestrial Highway) um.

 

GEBURTSTAGE

 

1979 - Kate Hudson (37), amerikanische Schauspielerin („Wish I Was Here“)

1972 - Django Asül (44), türkisch-deutscher Kabarettist („Asül Für Alle“)

1966 - Julia Neigel (50), deutsche Rockmusikerin („Schatten an der Wand“)

1966 - Oliver Welke (50), deutscher TV-Moderator und Comedian („heute-show“)

1946 - Tim Curry (70), britischer Schauspieler („Rocky Horror Picture Show“)

 

TODESTAGE

 

2005 - Niels-Henning Ørsted Pedersen, dänischer Musiker, Jazzbassist, geb. 1946

1998 - Octavio Paz, mexikanischer Schriftsteller („Das Labyrinth der Einsamkeit“), Literaturnobelpreis 1990, geb. 1914

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. April 2016

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr