Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 2. August

Berlin Kalenderblatt 2016: 2. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. August 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 1. August
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 3. August

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. August 2016:

31. Kalenderwoche

215. Tag des Jahres

Noch 151 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Eusebius

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - Das bis dahin größte Containerschiff der Welt wird in Hamburg auf den Namen „MSC Zoe“ getauft. Der 395,40 Meter lange Frachter mit einer Tragfähigkeit von 19 224 Standardcontainern (TEU) wurde auf der Daewoo-Werft in Südkorea gebaut.

2014 - Der Düsseldorfer Investor Droege übernimmt die Mehrheit am insolventen Weltbild-Konzern.

2013 - Im Zuge der NSA-Ausspähaffäre werden die Vereinbarungen der Bundesrepublik mit den USA und Großbritannien zur Überwachung der Telekommunikation in Deutschland aufgehoben.

2011 - Der Medizinkonzern Fresenius übernimmt in seinem wichtigsten Geschäftsfeld Nierenwäsche den US-Konkurrenten Liberty Dialysis.

2006 - Die Stasi-Unterlagenbehörde gibt erste Stasi-Papiere über Bundestagsabgeordnete aus der Zeit von 1969 bis 1972 heraus.

2006 - Das Handelsgericht in Paris gewährt der hoch verschuldeten Betreibergesellschaft des britisch-französischen Eurotunnels Gläubigerschutz. Damit ist eine Insolvenz des Unternehmens zunächst vom Tisch.

1951 - In Köln wird die Fusion der „Notgemeinschaft der Deutschen Wissenschaft“ und des „Deutschen Forschungsrats“ zur „Deutschen Forschungsgemeinschaft“ (DFG) beschlossen.

1945 - Das „Potsdamer Abkommen“ über Deutschlands Stellung im Nachkriegseuropa wird von Harry S. Truman (USA), Josef Stalin (UdSSR) und Clement Attlee (Großbritannien) unterzeichnet.

1926 - Warner Brothers präsentiert in New York zum ersten Mal das so genannte „Vitaphon“, ein System, welches Musik und Bild miteinander synchronisiert.

 

AUCH DAS NOCH

 

2015 - dpa meldet: Ein simpler Heiratsantrag ist einem Italiener natürlich nicht genug: Nach seinem Sieg über 25 Kilometer hielt der neue Schwimm-Weltmeister Simone Ruffini einen Zettel in die Höhe. „Aurora, willst Du mich heiraten“, stand dort geschrieben. Und Teamkollegin Aurora Ponsele sagte „Ja“.

 

GEBURTSTAGE

 

1976 - Kati Wilhelm (40), deutsche Biathletin, Sportlerin des Jahres 2006, dreimalige Olympiasiegerin bei den Olympischen Winterspielen von Salt Lake City 2002 und Turin 2006

1968 - Stefan Effenberg (48), deutscher Fußballer Mannschaftskapitän von Bayern München 1999-2002

1951 - Rüdiger Grube (65), deutscher Manager, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn seit 2009

1946 - Inga Rumpf (70), deutsche Musikerin und Sängerin

1931 - Ruth Maria Kubitschek (85), deutsche Schauspielerin („Die Guldenburgs“)

 

TODESTAGE

 

2006 - Holger Börner, deutscher Politiker (SPD), hessischer Ministerpräsident 1976-1987, geb. 1931

1976 - Fritz Lang, österreichisch-amerikanischer Regisseur, „Metropolis“, geb. 1890

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Juli 2016 30. Kalenderwoche 211. Tag des Jahres Noch 155 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr