Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 22. Juli

Berlin Kalenderblatt 2016: 22. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Juli 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 21. Juli
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 23. Juli

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Juli 2016:

29. Kalenderwoche

204. Tag des Jahres

Noch 162 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Eberhard, Maria Magdalena, Verena

 

HISTORISCHE DATEN

 

2014 - Schmerzpatienten dürfen in Ausnahmefällen privat die illegale Droge Cannabis züchten. Das Kölner Verwaltungsgericht erlaubt den Anbau zu Therapiezwecken.

2011 - Der rechtsextreme Norweger Anders Breivik tötet bei zwei Terroranschlägen in Oslo und auf der Insel Utøya 77 Menschen.

2001 - Russland und die USA einigen sich auf dem G8-Gipfel in Genua überraschend auf eine „Friedensarchitektur im 21. Jahrhundert“.

1990 - Die Volkskammer der DDR beschließt die Umwandlung der 14 DDR-Bezirke in fünf Länder.

1946 - Die ersten rund 3000 von der Sowjetunion freigelassenen deutschen Kriegsgefangenen treffen im Lager Gronefeld bei Frankfurt ein.

1942 - Die Deportation polnischer Juden aus dem Warschauer Ghetto in das Konzentrationslager Treblinka beginnt.

1933 - Der Amerikaner Wiley Post beendet den ersten Alleinflug um die Erde. Nach 7 Tagen, 18 Stunden und 49 Minuten landet er mit seiner Lockheed Vega „Winnie Mae“ in New York.

1763 - Zarin Katharina II., genannt die Große, unterzeichnet ein Einladungsmanifest an deutsche Bauern, die die menschenleeren Weiten Russland besiedeln sollen.

2003 - Die beiden Söhne des gestürzten irakischen Diktators Saddam Hussein, Udai und Kusai, werden bei einem Feuergefecht mit US-Soldaten in der nordirakischen Stadt Mossul getötet.

 

AUCH DAS NOCH

 

2015 - dpa meldet: Weihnachtsmänner aus aller Welt haben in Kopenhagen mitten im Sommer einen Wettstreit ausgetragen. Nicht zuletzt um vor Heiligabend noch etwas abzuspecken, traten sie im Fünfkampf gegeneinander an. Zuvor hatten sie bei ihrem Weltkongress abgemacht, weniger Plätzchen zu vertilgen, um noch durch die Kamine zu passen.

 

GEBURTSTAGE

 

2013 - Prinz George (3), britischer Prinz, Sohn von Prinz William, steht hinter seinem Vater an dritter Stelle in der britischen Thronfolge.

1948 - Otto Waalkes (68), deutscher Komiker

1946 - Mireille Mathieu (70), französische Schlager- und Chansonsängerin („Akropolis Adieu“)

1946 - Paul Schrader (70), amerikanischer Drehbuchautor („Taxi Driver“) und Filmregisseur („Der Gejagte“)

1936 - Klaus Bresser (80), deutscher Fernsehjournalist, ZDF-Chefredakteur 1988-2000

 

TODESTAGE

 

1998 - Hermann Prey, deutscher Bariton und Opernregisseur, Kammersänger, geb. 1929

1996 - Peter Ludwig, deutscher Unternehmer, Kunsthistoriker und Kunstsammler („Sammlung Ludwig“), geb. 1925

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Juli 2016

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr