Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 28. Juni

Berlin Kalenderblatt 2016: 28. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Juni 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 27. Juni
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 29. Juni

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Juni 2016:

26. Kalenderwoche

180. Tag des Jahres

Noch 186 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Diethild, Ekkehard, Irenäus

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - Eine Rakete, die den privaten Raumfrachter „Dragon“ zur Internationalen Raumstation ISS bringen sollte, explodiert kurz nach dem Start vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral. Der Frachter zerbricht.

2013 - Mit einem Sparpaket für ihre Beamten wollen die EU- Institutionen bis 2020 rund 2,7 Milliarden Euro einsparen.

2011 - Die Kabinette der Bundesrepublik und Chinas kommen zu den ersten Regierungskonsultationen beider Länder zusammen.

2006 - Die Industrie und die Energiekonzerne müssen nach einem Beschluss des Bundeskabinetts den Ausstoß an klimaschädlichem Kohlendioxid in den kommenden Jahren stärker als bisher senken.

1996 - Beim Anschlag einer Splittergruppe der IRA auf eine britische Kaserne in Osnabrück richtet eine Mörsergranate beträchtlichen Schaden an, verletzt wird niemand.

1956 - Das polnische Militär schlägt den Arbeiteraufstand in Posen blutig nieder.

1903 - In München wird das Deutsche Museum gegründet. Der Grundstein für das neue Haus wird erst am 13. November 1906 gelegt.

1846 - Der belgische Instrumentenbauer Adolphe Sax erhält in Frankreich ein Patent für das Saxophon.

1389 - Mit der Niederlage der serbischen Streitmacht unter Fürst Lazar I. durch das osmanische Heer auf dem Amselfeld (Kosovo) beginnt die 500-jährige Herrschaft der Türken über die gesamte Balkanhalbinsel.

 

AUCH DAS NOCH

 

2006 - dpa meldet: Dreiviertel der Deutschen - Männer wie Frauen - glauben an die große Liebe, die bis ins hohe Alter Bestand haben kann. Dies ergibt eine neue repräsentative Umfrage des Forsa-Instituts.

 

GEBURTSTAGE

 

1966 - John Cusack (50), amerikanischer Schauspieler („High Fidelity“)

1931 - Jürg Federspiel, Schweizer Schriftsteller („Massaker im Mond“), gest. 2007

1931 - Ivan Nagel, deutscher Theaterwissenschaftler und Intendant, Intendant des Hamburger Schauspielhauses 1972-1979 und des Württembergischen Staatsschauspiels Stuttgart 1985-1988, gest. 2012

1926 - Mel Brooks (90), amerikanischer Schauspieler und Filmregisseur („Spaceballs“)

1491 - König Heinrich VIII., englischer König, König von England 1509-1547 und von Irland 1541-1547, gest. 1547

 

TODESTAGE

 

1979 - Paul Dessau, deutscher Komponist (Oper „Puntila“), geb. 1894

1976 - Stanley Baker, britischer Filmschauspieler („Treffpunkt London Airport“), geb. 1927

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Juni 2016

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr