Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 28. Oktober

Was geschah am ... Kalenderblatt 2016: 28. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Oktober 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 27. Oktober
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 29. Oktober

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Oktober 2016:

43. Kalenderwoche, 302. Tag des Jahres Noch 64 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen: Skorpion Namenstag: Alfred, Judas Thaddäus, Simon

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - Wenige Tage vor der Parlamentswahl in der Türkei stürmt die Polizei das Gebäude der regierungskritischen Mediengruppe Koza Ipek in Istanbul und schaltet die Sender Kanaltürk und Bugün TV ab.

2014 - Eine Rakete mit dem unbemannten privaten US-Versorgungsfrachter „Cygnus“ explodiert beim Start zur Internationalen Raumstation ISS.

2013 - Auf dem Nord-Ostsee-Kanal bei Brunsbüttel stoßen zwei Düngemittel-Frachter zusammen. Der Nord-Ostsee-Kanal wird nach der Kollision mehrere Tage voll gesperrt.

2011 - Der Pekinger Autohersteller Youngman und das Großhandelsunternehmen Pang Da übernehmen sämtliche Anteile an Saab. Der schwedische Autohersteller stand vor der Pleite.

2006 - In Kaluga südwestlich von Moskau wird der Grundstein für das erste Volkswagen-Werk in Russland gelegt.

2001 - Sechs Attentäter überfallen eine katholische Kirche in der pakistanischen Stadt Bahawalpur und erschießen 16 Menschen.

1999 - In Kolumbien gesteht Luis Alfredo Garavito zunächst den Mord an 140 Kindern. Später gibt er insgesamt 182 Morde zu.

1962 - Nikita Chruschtschow, Parteichef und Ministerpräsident der Sowjetunion, ordnet den Abtransport der sowjetischen Raketen aus Kuba an und beendet damit die Kuba-Krise.

1886 - Die Freiheitsstatue wird auf Liberty Island vor der Hafeneinfahrt von New York enthüllt. Sie ist ein Geschenk Frankreichs an Amerika zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit.

 

AUCH DAS NOCH

 

2014 - dpa meldet: Ein 75 Jahre alter Autofahrer ist mit einer bizarren Begründung absichtlich als Falschfahrer auf der Autobahn in Thüringen unterwegs gewesen. Auf seiner Fahrspur am Hermsdorfer Kreuz sei zu viel Verkehr und die Gegenrichtung deutlich leerer gewesen, erklärte der Mann. Die Polizei will prüfen, ob dem Mann die Fahrerlaubnis entzogen werde.

 

GEBURTSTAGE

 

1956 - Mahmud Ahmadinedschad (60), iranischer Politiker, Staatspräsident und Regierungschef 2005-2013

1956 - Til Mette (60), deutscher Karikaturist und Maler, „Stern“-Cartoonist

1946 - Wolfgang Kenntemich (70), deutscher Journalist, Chefredakteur des MDR 1991-2011

1936 - Horst Antes (80), deutscher Maler, Bildhauer und Graphiker

1916 - Erich Mende, deutscher Politiker, FDP-Bundesvorsitzender 1960-1967, Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen und Vizekanzler 1963-66, Seit 1970 Mitglied der CDU, gest. 1998

 

TODESTAGE

 

2011 - Jiri Grusa, tschechischer Schriftsteller, Bildungsminister Tschechiens 1997-1998, Botschafter Tschechiens in der Bundesrepublik 1991-1997. Als Dissident und Mitunterzeichner der „Charta 77“ vom kommunistischen Regime der damaligen Tschechoslowakei verfolgt , geb. 1938

1996 - Franca Magnani, italienische Journalistin und Autorin, langjährige Italien-Korrespondentin der ARD, geb. 1925

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Das Eckhaus Martin-Luther-Straße/Bahnhofstraße wurde im 19. Jahrhundert gebaut.

Die bewegte Geschichte des Mitte des 19. Jahrhunderts gebauten Eckhauses Bahnhof-/Lutherstraße

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr