Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 29. April

Berlin Kalenderblatt 2016: 29. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. April 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 28. April
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 30. April

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. April 2016:

17. Kalenderwoche

120. Tag des Jahres

Noch 246 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Dietrich, Irmtrud, Katharina, Roswitha

 

HISTORISCHE DATEN

 

2014 - Im US-Bundesstaat Oklahoma stirbt ein Mörder bei seiner verpfuschten Hinrichtung erst nach 43 Minuten an einem Herzinfarkt.

2004 - Mit der umstrittenen Drittstaatenregelung geben sich die EU- Staaten ein gemeinsames Asylrecht. Eine Zurückweisung von Asylbewerbern an der Grenze ist erlaubt, wenn diese aus vorab festgelegten sicheren Drittstaaten kommen.

2011 - Prinz William heiratet in London seine langjährige Freundin Catherine Middleton. Rund 1900 Gäste folgen der Zeremonie in der Westminster Abbey.

2002 - Die todkranke Britin Diane Pretty scheitert in letzter Instanz vor Gericht mit ihrem Gesuch, ihr Leben von ihrem Mann beenden lassen zu dürfen.

2000 - Bei einem Handgranatenanschlag in der Hamburger Discothek „J's“ werden neun Menschen verletzt, zwei davon lebensgefährlich.

1991 - Durch einen tropischen Wirbelsturm wird der Süden von Bangladesch überschwemmt. Nach offiziellen Angaben sterben ca. 140 000 Menschen.

1983 - Dem Schriftsteller Heinrich Böll wird nach langen Diskussionen die Ehrenbürgerwürde seiner Heimatstadt Köln verliehen.

1978 - Borussia Mönchengladbach erringt mit 12:0 gegen Borussia Dortmund den bis dahin höchsten Sieg in der Geschichte der Fußball-Bundesliga. 1956 - Die erste Ausgabe der Sonntagszeitung „Bild am Sonntag“ wird ausgeliefert.

 

AUCH DAS NOCH

 

1993 - dpa meldet: Die 50-jährige Portugiesin Teresinha de Jesus Gomes, die sich 19 Jahre lang als General der portugiesischen Streitkräfte ausgegeben hatte, ist von einem Gericht in Lissabon zu einer Bewährungsstrafe von drei Jahren verurteilt worden.

 

GEBURTSTAGE

 

1968 - Jürgen Vogel (48), deutscher Schauspieler („Kleine Haie“)

1946 - Karl-Heinz Funke (70), deutscher Politiker (SPD), Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft 1998-2001

1941 - Hanne Darboven, deutsche Künstlerin und Malerin, führende Vertreterin der Konzeptkunst, gest. 2009

1936 - Zubin Mehta (80), indischer Dirigent, Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper 1998-2006

1901 - Kaiser Hirohito, japanischer Kaiser 1926-1989, gest. 1989

 

TODESTAGE

 

1980 - Alfred Hitchcock, britisch-amerikanischer Filmregisseur („Die Vögel“), geb. 1899

1951 - Ludwig Wittgenstein, österreichisch-britischer Philosoph, geb. 1889

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. April 2016

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr