Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 29. Oktober

Was geschah am ... Kalenderblatt 2016: 29. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Oktober 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 28. Oktober
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 30. Oktober

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Oktober 2016:

43. Kalenderwoche

303. Tag des Jahres

Noch 63 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Ermelind, Helene, Narzissus, Margareta

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - China schafft die Ein-Kind-Politik ab. In einem Kommuniqué zum Abschluss der Sitzung des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei heißt es, künftig werde allen Paaren zwei Kinder erlaubt.

2011 - In Bulgarien wird der bürgerliche Kandidat der Regierungspartei GERB, Rossen Plewneliew zum Präsidenten des EU-Landes gewählt. Am 22. Januar 2012 tritt er sein Amt an.

2006 - Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) kündigt angesichts der starken Belastung der Bundeswehr durch die zahlreichen Auslandseinsätze einen Abzug in Schritten aus Bosnien-Herzegowina an.

1976 - SED-Chef Erich Honecker wird Staatsratsvorsitzender und damit Staatsoberhaupt der DDR.

1956 - Israelische Truppen rücken nach der Verstaatlichung des Suezkanals durch Ägypten auf die Sinai-Halbinsel vor. Es beginnt der Suez-Krieg.

1946 - Erstmals seit 1939 findet in Deutschland eine Volkszählung statt.

1923 - Die erste kommerzielle Radiosendung in Deutschland wird von der Berliner Rundfunkgesellschaft „Radiostunde AG“ live übertragen.

1918 - Die Besatzung der Hochseeflotte in Wilhelmshaven weigert sich im 1. Weltkrieg, zu einer aussichtslosen letzten Schlacht auszulaufen. Die Meuterei ist Auslöser für die November-Revolution, die zur Ausrufung der Republik führt.

1268 - In Neapel wird Konradin von Schwaben, Sohn des Römischen Königs Konrad IV. und letzter Vertreter der Stauferdynastie, enthauptet.

 

AUCH DAS NOCH

 

2001 - dpa meldet: Weil die Erinnerungsfotos in der Post verloren gingen, das Paket jedoch gut versichert war, darf ein frisch verheiratetes Paar in Großbritannien seine gesamte Hochzeit noch einmal erleben. Die Versicherung zahlt 9000 Pfund (14 000 Euro) dafür, dass alle 70 Hochzeitsgäste nun zum zweiten Mal nach Wales reisen und die Feier wiederholt wird.

 

GEBURTSTAGE

 

1970 - Jan Plewka (46), deutscher Sänger und Schauspieler, Mitglied der Gruppe Selig

1948 - Kate Jackson (68), amerikanische Schauspielerin („Drei Engel für Charlie“)

1946 - Peter Green (70), britischer Blues- und Rockgitarrist, Gründer und Mitglied der Gruppe Fleetwood Mac 1967-1970

1932 - R. B. Kitaj, amerikanischer Pop-Art-Künstler, gest. 2007

1882 - Jean Giraudoux, französischer Diplomat und Schriftsteller („Der Trojanische Krieg findet nicht statt“), gest. 1944

 

TODESTAGE

 

2003 - Franco Corelli, italienischer Tenor, besonders als Verdi- und Puccini-Sänger bekannt, geb. 1921

1986 - Elisabeth Schwarzhaupt, deutsche Politikerin (CDU), Bundesgesundheitsministerin 1961-1966, erste Frau in einer Bundesregierung, geb. 1901

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zum 130. Geburtstag

„Lady Liberty“ gehört zu den berühmtesten Statuen der Welt. Vor genau 130 Jahren wurde die Freiheitsstatue im Hafen von New York eingeweiht - aus diesem Anlass 13 kuriose Fakten über die grüne Dame mit der Fackel in der Hand.

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr