Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 30. April

Berlin Kalenderblatt 2016: 30. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. April 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 29. April
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 1. Mai

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. April 2016:

17. Kalenderwoche, 121. Tag des Jahres

Noch 245 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Bernhard, Hulda, Pauline, Pius, Quirin, Rosamunde

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - Die Polizei vereitelt in Hessen einen Terroranschlag, dessen Ziel möglicherweise das Radrennen „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“ war. Die Veranstaltung wird aus Sicherheitsgründen abgesagt.

2014 - Nach monatelangen Verhandlungen mit den USA über eine Vereinbarung zum gegenseitigen Spionageverzicht teilt die Bundesregierung mit, es werde jetzt kein „No-Spy“-Abkommen geben.

2011 - Borussia Dortmund wird zum siebten Mal deutscher Fußball-Meister. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp sichert sich am drittletzten Bundesliga-Spieltag vorzeitig den Titel mit einem 2:0-Sieg gegen den 1. FC Nürnberg.

2006 - Die regierenden Kommunisten gewinnen haushoch die Parlamentswahl in Laos. Die Revolutionäre Partei des laotischen Volkes gewinnt 113 der 115 Mandate im Parlament.

1991 - Die Speicherstadt im Hamburger Freihafen wird unter Denkmalschutz gestellt.

1963 - Die 963,4 Meter lange Fehmarnsund-Hochbrücke (Vogelfluglinie) wird eröffnet. Sie verbindet die Insel Fehmarn mit dem schleswig-holsteinischen Festland.

1916 - In Deutschland wird zum ersten Mal eine Sommerzeit eingeführt.

1815 - Friedrich Wilhelm III. beschließt die Gründung der preußischen Provinz Westfalen.

1803 - Durch den Ankauf des Louisiana-Gebiets von Frankreich für 15 Millionen Dollar verdoppeln die Vereinigten Staaten von Amerika ihre Fläche.

 

AUCH DAS NOCH

 

2008 - dpa meldet: Der amerikanische Aktionskünstler David Blaine hat den Weltrekord im Luftanhalten gebrochen. Der 35-Jährige kam in der Oprah-Winfrey-Talkshow 17 Minuten und 4 Sekunden in einem Wasserbehälter ohne Luft aus.

 

GEBURTSTAGE

 

1982 - Kirsten Dunst (34), amerikanische Schauspielerin („Spider-Man“)

1956 - Lars von Trier (60), dänischer Regisseur („Dogville“)

1946 - König Carl XVI. Gustaf (70), schwedischer König, Staatsoberhaupt Regierung Schweden seit 1973

1946 - Ulla Hahn (70), deutsche Schriftstellerin („Das verborgene Wort“)

1946 - Sven Nordqvist (70), schwedischer Schriftsteller, Illustrator und Architekt, („Pettersson und Findus“)

 

TODESTAGE

 

1983 - George Balanchine, amerikanisch-russischer Tänzer und Choreograph, geb. 1904

1981 - Peter Huchel, deutscher Lyriker („Chausseen, Chausseen“), geb. 1903

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Erste Kreuzung zweier Bohlenstraßen in der Hansestadt entdeckt / Älteste Holzfunde stammen von 1247

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr