Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 30. Juni

Berlin Kalenderblatt 2016: 30. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. Juni 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 29. Juni
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 1. Juli

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. Juni 2016:

26. Kalenderwoche

182. Tag des Jahres

Noch 184 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Bertram, Erentrud, Ernst, Otto, Theobald, Wilhelm

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - Der Tarifkonflikt zwischen der Deutschen Bahn und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) wird nach einem Jahr durch eine Schlichtung beendet. Die Tarifparteien unterzeichnen die Verträge.

2011 - Der Bundestag in Berlin stimmt mit einer parteiübergreifenden Mehrheit für den endgültigen Ausstieg Deutschlands aus der Atomenergie bis 2022.

2006 - Mit ihrem Ja zur Föderalismusreform beschließen Union und SPD im Bundestag die umfassendste Verfassungsänderung seit Bestehen der Bundesrepublik. Der Bundesrat stimmt am 7. Juli zu.

1996 - Deutschland gewinnt die Fußball-Europameisterschaft in London mit 2:1 gegen Tschechien durch ein „Golden Goal“ von Oliver Bierhoff.

1981 - Die ARD strahlt die erste Folge der amerikanischen TV-Serie „Dallas“ aus.

1951 - Die Sozialistische Internationale wird in Frankfurt am Main von Vertretern sozialistischer und sozialdemokratischer Parteien neu konstituiert.

1946 - Die USA führen ihren ersten Atomversuch auf dem Bikini-Atoll (Marshallinseln) im Südpazifik durch. Bis zur Einstellung der Tests auf dem Atoll 1958 zünden die US-Streitkräfte dort 23 Kernwaffen.

1934 - Adolf Hitler nutzt einen angeblichen Putschversuch der SA unter Ernst Röhm als Vorwand, um zahlreiche politische Gegner in den eigenen Reihen ermorden zu lassen.

1377 - Der Grundstein des Ulmer Münsters wird gelegt.

 

AUCH DAS NOCH

 

2002 - dpa meldet: Mit einer 209,8 Meter langen Teigtasche hat sich die Bäckerinnung der nordwestspanischen Stadt León einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde gesichert.

 

GEBURTSTAGE

 

1966 - Mike Tyson (50), amerikanischer Boxer, jüngster Box-Weltmeister aller Klassen 1986

1951 - Stanley Clarke (65), amerikanischer Jazzmusiker („Journey To Love“)

1941 - Otto Sander, deutscher Schauspieler („Der Himmel über Berlin“), gest. 2013

1936 - Assia Djebar, algerische Historikerin und Schriftstellerin („Fantasia“), gest. 2015

1926 - Peter Alexander, österreichischer Sänger, Schauspieler und Showmaster („Die Peter-Alexander-Show“), gest. 2011

 

TODESTAGE

 

2006 - Robert Gernhardt, deutscher Schriftsteller, Satiriker und Karikaturist, bekanntgeworden durch seine Mitarbeit für die Satire-Magazine „Pardon“ und „Titanic“, geb. 1937

1966 - Nino Farina, italienischer Rennfahrer, erster Formel 1-Weltmeister 1950, geb. 1906

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Juni 2016

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr