Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 4. Juli

Berlin Kalenderblatt 2016: 4. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Juli 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 3. Juli
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 5. Juli

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Juli 2016:

27. Kalenderwoche

186. Tag des Jahres

Noch 180 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Berta, Elisabeth, Ulrich, Wilhelm

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - Der Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) in Essen wählt Frauke Petry zur Vorsitzenden. Sie setzt sich in einer Kampfabstimmung gegen den bisherigen Vorsitzenden Bernd Lucke durch.

2011 - Volkswagen sichert sich die Mehrheit an dem Lastwagenhersteller MAN.

2006 - Die deutsche Nationalmannschaft verliert in Dortmund das WM-Halbfinale gegen Italien mit 0:2 nach Verlängerung.

2006 - Als erster Deutscher startet Thomas Reiter mit der US- Raumfähre „Discovery“ zur Internationalen Raumstation ISS.

2001 - In Berlin werden die Empfehlungen der Zuwanderungskommission der Bundesregierung vorgelegt. Die Vorsitzende, die CDU-Politikerin Rita Süssmuth, verlangt ein Gesamtkonzept für Zuwanderung und Integration in Deutschland.

1976 - Im ugandischen Entebbe beendet ein israelisches Sonderkommando die Entführung eines Air-France-Airbus durch pro-palästinensische Terroristen. 31 Menschen kommen ums Leben, darunter drei Geiseln.

1946 - Die Philippinen werden in die Unabhängigkeit entlassen. Die USA dürfen jedoch in ihrer früheren Kolonie noch weitere 99 Jahre militärische Stützpunkte unterhalten.

1941 - Die Kommunistische Partei Jugoslawiens unter Führung von Josip Broz Tito beschließt einen Partisanenkrieg gegen die deutschen und italienischen Besatzer zu führen.

1776 - Zwölf englische Kolonien an der Ostküste Nordamerikas erklären ihre Unabhängigkeit von Großbritannien. Wenige Tage später stimmt New York als 13. Staat zu.

 

AUCH DAS NOCH

 

2015 - dpa meldet: Der Finne Ville Parviainen hat seinen Titel bei der WM im Frauentragen verteidigt. Mit seiner Partnerin Sari Viljanen meisterte er den Parcours durch Wasser, Sand und waldiges Gelände am schnellsten. Insgesamt nahmen mehr als 60 Paare aus 15 Ländern teil. Viele trugen dabei ihre Frau kopfüber, auch wenn sie im Wasserbad dabei abtauchen musste.

 

GEBURTSTAGE

 

1998 - Malia Obama (18), Tochter von US-Präsident Barack Obama

1956 - Bettina Böttinger (60), deutsche Journalistin, Moderatorin der WDR-Talkshow „Kölner Treff“ (seit 2006)

1941 - Eckart Witzigmann (75), österreichischer Spitzenkoch

1926 - Alfredo Di Stéfano, spanischer Fußballspieler und -trainer, europäischer „Fussballer des Jahres“ (1957 und 1959), gest. 2014

1926 - Günter Mast, deutscher Unternehmer (Jägermeister), gest. 2011

 

TODESTAGE

 

2011 - Otto von Habsburg, deutsch-österreichischer Politiker, ältester Sohn des letzten Kaisers von Österreich, geb. 1912

1888 - Theodor Storm, deutscher Schriftsteller („Der Schimmelreiter“), geb. 1817

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. Juni 2016

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr