Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 4. Juni

Berlin Kalenderblatt 2016: 4. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Juni 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 3. Juni
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 5. Juni

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Juni 2016:

22. Kalenderwoche

156. Tag des Jahres

Noch 210 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Christa, Eva, Klothilde, Quirin, Werner

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - Die von den deutschen Atomkonzernen zu zahlende Brennelementesteuer ist mit europäischem Recht vereinbar. Das entscheidet der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg.

2014 - Bei einem Fährunglück im Hafen von Wittdün auf der nordfriesischen Insel Amrum werden 27 Menschen verletzt, sechs von ihnen schwer.

2006 - Ein Gericht im kalifornischen Oakland spricht zwei aus dem Libanon stammenden Fahrern des Paketdienstes FedEx wegen Rassendiskriminierung am Arbeitsplatz 61 Millionen Dollar (rund 47 Millionen Euro) Schadenersatz zu.

2000 - Die US-Weltraumbehörde NASA lässt erstmals einen Satelliten absichtlich abstürzen. Das etwa 17 Tonnen schwere Compton Gammastrahlen-Observatorium wird planmäßig in die Erdatmosphäre gesteuert, wo es zum Teil verglüht.

1999 - Die Deutsche Bank AG übernimmt das US-Institut Bankers Trust. Durch den Zusammenschluss entsteht die nach der Bilanzsumme bis dahin größte Bank der Welt.

1989 - In den Straßen von Peking richtet das chinesische Militär in der Nacht zum 4. Juni ein Blutbad unter Studenten an, die seit Wochen auf dem Platz des Himmlischen Friedens (Tian'anmen) für mehr Demokratie demonstriert hatten.

1972 - Die schwarze Bürgerrechtlerin Angela Davis wird von einem Gericht im kalifornischen San Jose von der Anklage wegen Mordes und erpresserischer Entführung freigesprochen.

1962 - Vera Brühne und Johann Ferbach werden in München in einem der spektakulärsten Mordprozesse der deutschen Nachkriegsgeschichte zu lebenslanger Haft verurteilt.

1961 - Die erste „Sportschau“ der ARD wird im Fernsehen ausgestrahlt.

 

AUCH DAS NOCH

 

2015 - dpa meldet: Der kleine Frei aus Freiberg hat eine Schwester bekommen - sie heißt Berg. Damit haben die aus China stammenden Eltern zum zweiten Mal der sächsischen Universitätsstadt eine Liebeserklärung gemacht. Die Eltern hatten sich einst in Freiberg kennengelernt.

 

GEBURTSTAGE

 

1966 - Cecilia Bartoli (50), italienische Sopranistin

1948 - Jürgen Sparwasser (68), deutscher Fußballspieler, früherer DDR-Nationalspieler 1969-1977

1944 - Ricky Shayne (72), Schlagersänger („Mamy Blue“)

1929 - Günter Strack, deutscher Schauspieler („Diese Drombuschs“), gest. 1999

1882 - Karl Valentin, deutscher Komiker, gest. 1948

 

TODESTAGE

 

1941 - Kaiser Wilhelm II., letzter Deutscher Kaiser 1888-1918, geb. 1859

2015 - Edith Hancke, deutsche Schauspielerin („Drei Damen vom Grill“), geb. 1928

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. Mai 2016

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr