Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 5. Mai

Berlin Kalenderblatt 2016: 5. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Mai 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 4. Mai
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 6. Mai

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Mai 2016:

18. Kalenderwoche, 126. Tag des Jahres

Noch 240 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Angelus, Gotthard, Jutta, Sigrid

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - Zwei Schiffe der deutschen Marine werden sich im Mittelmeer an der Rettung von Flüchtlingen in Seenot beteiligen, teilt das Bundesverteidigungsministerium mit.

2014 - Die slowenische Ministerpräsidentin Alenka Bratusek tritt zurück. Das Ende der Mitte-Links-Regierung war durch die Entmachtung Bratuseks in ihrer eigenen Partei ausgelöst worden.

2011 - Der letzte Veteran des Ersten Weltkriegs ist tot. Der gebürtige Brite Claude Choules stirbt mit 110 Jahren in einem Altenheim im australischen Perth.

2006 - Für den Erhalt der deutschen Staatsbürgerschaft sollen Ausländer künftig Sprachtests und Einbürgerungskurse absolvieren, dass beschließen die Innenminister der Länder.

1984 - Itaipú, das bis dahin größte Wasserkraftwerk der Welt an der Grenze zwischen Paraguay und Brasilien, wird offiziell in einem ersten Abschnitt in Betrieb genommen.

1966 - Als erste deutsche Fußball-Mannschaft gewinnt Borussia Dortmund in Glasgow den Europacup der Pokalsieger mit einem 2:1-Sieg über den FC Liverpool.

1949 - In London gründen zehn europäische Staaten den Europarat. Er soll für die Einhaltung der Menschenrechte, der parlamentarischen Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit eintreten. Die Bundesrepublik wird 1950 aufgenommen.

1891 - Das erste Parkhochhaus mit sieben Etagen wird in London eröffnet.

1842 - Ein Großbrand beginnt in der Hamburger Innenstadt und zerstört weite Teile.

 

AUCH DAS NOCH

 

1985 - dpa meldet: Autofahrer auf der Straße von Nilambur nach Gudalur in Südindien trauen ihren Augen nicht: Tanzen doch mitten auf der Straße drei offenbar völlig betrunkene Elefanten.

 

GEBURTSTAGE

 

1988 - Adele (28), britische Pop-, Soul- und Jazzsängerin („Hello“)

1964 - Heike Henkel (52), deutsche Leichtathletin, Olympiasiegerin im Hochsprung in Barcelona 1992, Weltleichtathletin des Jahres 1991

1950 - Barbara Salesch (66), deutsche Juristin und TV-Richterin

1946 - Rainer Trampert (70), deutscher Politiker und Publizist, Mitbegründer der Partei „Die Grünen“, Vorstandssprecher 1982-1987, Austritt 1990

1944 - Jean-Pierre Léaud (72), französischer Schauspieler, („Sie küssten und sie schlugen ihn“)

 

TODESTAGE

 

1982 - Irmgard Keun, deutsche Schriftstellerin („Das kunstseidene Mädchen“), geb. 1905

1944 - Bertha Benz, deutsche Automobilpionierin, Ehefrau von Carl Benz und Miterfinderin des Benz-Motorwagens, geb. 1849

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Mai 2016

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr