Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 6. Mai

Berlin Kalenderblatt 2016: 6. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Mai 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 5. Mai
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 7. Mai

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Mai 2016:

18. Kalenderwoche, 127. Tag des Jahres

Noch 239 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Antonia, Britto, Domitian, Gundula, Markward

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - Bei Razzien in mehreren Bundesländern werden vier mutmaßliche Mitglieder einer bis dahin unbekannten rechtsextremen Terrorgruppe - „Oldschool Society“ (OSS) - festgenommen.

2014 - Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer kündigt an, dass er vom US-Pharmaunternehmen Merck & Co die Sparte mit rezeptfreien Medikamenten für 14,2 Milliarden Dollar erwerben wird.

2011 - Der Musikkonzern Warner Music wird für 3,3 Milliarden Dollar an Len Blavatnik verkauft, einen amerikanischen Milliardär mit russischen Wurzeln.

2006 - Der FC Bayern München sichert sich vorzeitig zum 20. Mal die deutsche Fußball-Meisterschaft. Der FC Bayern München schafft als erster deutscher Fußball-Verein das „Double“ zwei Mal hintereinander.

1976 - Ein Erdbeben in der italienischen Region Friaul verwüstet 30 Orte und fordert 978 Menschenleben.

1921 - In Berlin wird ein Abkommen zwischen dem Deutschen Reich und Sowjetrussland unterzeichnet, das den beiderseitigen Ausbau der Handelsbeziehungen vorsieht.

1889 - Die Pariser Weltausstellung wird eröffnet. Das Wahrzeichen der Ausstellung wird der neu erbaute Eiffelturm.

1849 - Der katholische Priester Adolph Kolping gründet den „Kölner Gesellenverein“. Aus diesem Verein für junge wandernde Handwerker geht später das Kolpingwerk hervor.

1808 - Unter dem Druck Napoleons verzichtet König Ferdinand VII. auf den spanischen Thron. Am 6. Juli ernennt Napoleon seinen Bruder Joseph Bonaparte zum König von Spanien.

 

AUCH DAS NOCH

 

2007 - dpa meldet: Bei der 12. Spargel-Schäl-Weltmeisterschaft in Zerbst in Sachsen-Anhalt schält Bernhard Robben aus Leer (Niedersachsen) binnen fünf Minuten 3400 Gramm Spargel. Das sind fast 50 Stangen. Der ostfriesische Kaufmann holt sich damit seinen zweiten WM-Titel nach 2005.

 

GEBURTSTAGE

 

1971 - Till Brönner (45), deutscher Jazz-Trompeter

1946 - Heinz Eggert (70), Politiker und Talkmaster, sächsischer Innenminister 1991-95, Talkshow „Grüner Salon“ beim Sender n-tv 1997-2002

1926 - Franz Mon (90), deutscher Schriftsteller, Mitbegründer der „konkreten Poesie“

1921 - Erich Fried, britisch-österreichischer Schriftsteller („Das Unmaß aller Dinge“), gest. 1988

1856 - Sigmund Freud, österreichischer Neurologe und Psychologe, Begründer der Psychoanalyse, gest. 1939

 

TODESTAGE

 

2014 - Maria Lassnig, österreichische Malerin, Mitbegründerin der informellen Malerei in Österreich, geb. 1919

1796 - Adolph Freiherr von Knigge, deutscher Schriftsteller und Jurist, Verfasser des Standardwerkes über gutes Benehmen „Über den Umgang mit Menschen“ „Knigge“, geb. 1752

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Mai 2016

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr