Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 6. November

Was geschah am ... Kalenderblatt 2016: 6. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. November 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 5. November
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 7. November

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. November 2016:

44. Kalenderwoche

311. Tag des Jahres

Noch 55 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Christine, Leonhard, Modesta, Protasius, Rudolf

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - In einer Abstimmung ohne Fraktionszwang beschließt der Bundestag ein Verbot geschäftsmäßiger Sterbehilfe.

2011 - Die schwarz-gelbe Koalition einigt sich nach monatelangen Auseinandersetzungen auf Steuererleichterungen im Gesamtvolumen von sechs Milliarden Euro.

2001 - Michael Bloomberg wird als Nachfolger von Rudolph Giuliani zum New Yorker Bürgermeister gewählt.

1991 - In Kuwait wird eine der letzten der 727 brennenden oder schwer beschädigten Ölquellen gelöscht, die irakische Truppen während des Golfkriegs in Brand gesetzt hatten.

1991 - Der russische Präsident Boris Jelzin verbietet per Dekret die Kommunistischen Parteien in der Sowjetrepublik Russland und übernimmt die Leitung der Landesregierung.

1986 - Bei einem Hubschrauberabsturz nahe der Shetland-Inseln kommen 45 Arbeiter einer Bohrinsel ums Leben. Es ist das bis dahin weltweit schwerste zivile Hubschrauberunglück.

1966 - Bei der Landtagswahl in Hessen zieht die rechtsextreme NPD erstmals in ein deutsches Landesparlament ein.

1956 - US-Präsident Dwight David Eisenhower wird mit großer Mehrheit der Wählerstimmen in seinem Amt bestätigt.

1921 - Die ungarische Nationalversammlung verkündet offiziell die Entthronung der Habsburger.

 

AUCH DAS NOCH

 

2015 - dpa meldet: Nach dem Tod einer 85-jährigen Wienerin fand die Polizei in ihrem Zimmer einen Haufen säuberlich zerschnittener Geldscheine. Nach dem Zusammensetzen zählten die Polizisten 950 000 Euro. „Wenn der Plan der Frau war, dass niemand ihrer Erben das Geld bekommen sollte, dann ist dieser Plan fehlgeschlagen“, zitierten Medien einen Beamten. Denn die Österreichische Nationalbank wird in diesem speziellen Fall das Geld ersetzen.

 

GEBURTSTAGE

 

1962 - Georg Uecker (54), deutscher Schauspieler („Lindenstraße“)

1946 - Sally Field (70), amerikanische Schauspielerin („ Magnolien aus Stahl“), zweifache Oscarpreisträgerin (1980, 1985)

1936 - Dorothee Hess-Maier (80), deutsche Verlegerin, Vorsteherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels 1989-1992

1931 - Mike Nichols, amerikanischer Regisseur („Die Reifeprüfung“), gest. 2014

1921 - Julius Hackethal, deutscher Chirurg, umstrittener Krebsarzt, gest. 1997

 

TODESTAGE

 

1996 - Toni Schmücker, deutscher Manager, Vorstandschef der Volkswagen AG 1975-1981, geb. 1921

1893 - Peter Tschaikowsky, russischer Komponist („Schwanensee“), geb. 1840

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Was geschah am ...
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. November 2016

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr