Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 9. November

Was geschah am... Kalenderblatt 2016: 9. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. November 2016

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2016: 8. November
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2016: 10. November

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. November 2016:

45. Kalenderwoche

314. Tag des Jahres

Noch 52 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Roland, Theodor

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - DFB-Präsident Wolfgang Niersbach tritt zurück. Er war im Skandal um dubiose Geldflüsse vor der WM 2006 unter Druck geraten.

2014 - Bei einer vom spanischen Verfassungsgericht untersagten Volksbefragung votieren gut 80 Prozent der Katalanen für die Unabhängigkeit ihrer Region von Spanien.

2006 - Der Bundestag folgt EU-Vorgaben und beschließt ein Tabakwerbeverbot in Zeitungen, Zeitschriften und Internet sowie bei Sportveranstaltungen mit Fernsehübertragung.

2006 - Berlin kippt als erstes Bundesland den Ladenschluss schon für das Weihnachtsgeschäft 2006 und erlaubt an Werktagen Einkaufen rund um die Uhr.

2001 - Der Bundestag beschließt die Verkürzung des Wehrdienstes auf neun Monate und eine besseren Besoldung der Soldaten.

1991 - Im Europäischen Fusions-Versuchsreaktor JET (Joint European Torus) in Abingdon/Großbritannien wird die weltweit erste kontrollierte Kernfusion durchgeführt.

1989 - Die Mauer fällt: Die DDR öffnet überraschend die Grenzübergänge zur Bundesrepublik. Tausende Menschen passieren noch am selben Tag die innerdeutsche Grenze.

1938 - In der Pogromnacht beginnen die bis dahin schwersten Ausschreitungen gegen Juden seit der Machtübernahme der Nazis in Deutschland 1933.

1918 - Philipp Scheidemann (SPD) ruft von einem Balkon des Berliner Reichstages die Republik aus. Die wenig später erfolgte Ausrufung einer sozialistischen deutschen Republik durch Karl Liebknecht blieb ohne Erfolg.

 

AUCH DAS NOCH

 

2014 - dpa meldet: Der Versuch, einen Holzkohlegrill für einen improvisierten Saunagang in der eigenen Wohnung zu benutzen, ist im schleswig-holsteinischen Heide schiefgegangen. Wegen des starken Qualms kamen zehn Menschen mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus. Die Bewohner hatten den Grill ins Badezimmer gestellt und angezündet. Ob Alkohol im Spiel war, ist unklar.

 

GEBURTSTAGE

 

1959 - Thomas Quasthoff (57), deutscher Bass-Bariton

1941 - Tom Fogerty, amerikanischer Rockmusiker, Gründungsmitglied der US-Rockband Creedence Clearwater Revival, gest. 1990

1939 - Björn Engholm (77), deutscher Politiker (SPD), Ministerpräsident von Schleswig-Holstein 1988-1993, SPD-Vorsitzender 1991-1993

1926 - Martin Benrath, deutscher Schauspieler und Regisseur („Väter und Söhne“), gest. 2000

1841 - König Edward VII., britischer König 1901-1910, gest. 1910

 

TODESTAGE

 

2006 - Markus Wolf, früherer Geheimdienstchef der DDR, geb. 1923

1976 - Gottfried Freiherr von Cramm, deutscher Tennisspieler, Wimbledonsieg im gemischten Doppel 1933, geb. 1909

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Was geschah am ...
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. November 2016

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr