Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Kalenderblatt 2017: 18. Juni

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 18. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Juni 2017

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2017: 17. Juni
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2017: 19. Juni

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Juni 2017:

24. Kalenderwoche

169. Tag des Jahres

Noch 196 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Felicus, Potentin, Simplicius

 

HISTORISCHE DATEN

 

2016 - Der Aktionskünstler Christo präsentiert seine Installation „Floating Piers“ im norditalienischen Iseo-See. Hunderttausende Besucher gehen über die drei Kilometer langen schwimmenden Stege.

2015 - In seiner Enzyklika „Laudato si“ kritisiert Papst Franziskus den Umgang mit der Umwelt. Er warnt vor Wachstumsglauben und Vernachlässigung der Armen.

2007 - Beim schwersten Busunglück in Deutschland seit 15 Jahren sterben auf der Autobahn Dresden-Magdeburg 13 Menschen.

1997 - Der „Vertrag von Amsterdam“ („Maastricht II“) wird verabschiedet. Ziel ist, das Abkommen von Maastricht so zu reformieren, dass die EU auch mit 20 und mehr Mitgliedern handlungsfähig bleibt.

1987 - Ein Unbekannter ersteigert bei Sotheby's in New York für einen Rekordpreis von umgerechnet 1,13 Millionen Mark Franz Kafkas Briefe an seine Verlobte Felice Bauer.

1982 - Der Präsident der bankrotten Mailänder Banco Ambrosiano, Roberto Calvi, der „Bankier Gottes“, wird erhängt unter einer Londoner Brücke aufgefunden.

1972 - Die Bundesrepublik Deutschland wird durch ein 3:0 über die UdSSR in Brüssel Fußball-Europameister.

1927 - Der „Nürburgring“ in der Eifel wird eröffnet. Am nächsten Tag gewinnt Rudolf Caracciola das erste Autorennen auf dem Rundkurs.

1897 - Admiral Alfred Tirpitz wird Staatssekretär im deutschen Reichsmarineamt und beginnt mit dem Aufbau der deutschen Kriegsflotte.

 

AUCH DAS NOCH

 

2012 - dpa meldet: Weil eine Kaninchenfamilie eine Granate ausgebuddelt hat, ist im hessischen Babenhausen der Flugplatz komplett gesperrt worden. Ein Spaziergänger entdeckte den 40 Zentimeter langen Sprengsatz vor dem Kaninchenbau und alarmierte die Behörden. Der Kampfmittelräumdienst entschärfte die in unmittelbarer Nähe des Segelflugplatzes liegende Splitterbombe. Nach 40 Minuten konnte der Flugbetrieb wieder aufgenommen werden.

 

GEBURTSTAGE

 

1958 - Peter Altmaier (59), deutscher Politiker (CDU), Kanzleramtsminister seit 2013,

1957 - Irene Epple-Waigel (60), deutsche Politikerin (CSU), Frühere Weltklasse-Skirennläuferin

1952 - Isabella Rossellini (65), italienische Schauspielerin, („Blue Velvet“)

1947 - Hanns Zischler (70), deutscher Schauspieler und Dramaturg, („Die flambierte Frau“),

1942 - Paul McCartney (75), britischer Popmusiker, Sänger, Gitarrist und Komponist der Beatles

 

TODESTAGE

 

1997 - Lew Kopelew, russischer Schriftsteller („Einer von uns“) und Bürgerrechtler, 1981 nach Deutschland ausgebürgert, geb. 1912

1982 - Curd Jürgens, deutscher Schauspieler („Des Teufels General“), geb. 1915

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Was geschah am ...
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Juni 2017

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr