Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Kalenderblatt 2017: 19. Februar

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 19. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Februar 2017

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2017: 18. Februar
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2017: 20. Februar

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Februar 2017:

7. Kalenderwoche

50. Tag des Jahres

Noch 315 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Bonifatius, Hedwig, Irmgard

 

HISTORISCHE DATEN

 

2016 - Vier Kriegsschiffe aus Nato-Staaten treffen zum geplanten Anti-Schleuser-Einsatz im Seegebiet zwischen Griechenland und der Türkei ein. 2014 - Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof weist die Klagen gegen die dritte Startbahn am Münchner Flughafen von Kommunen, Bund Naturschutz und Privatleuten ab. 2012 - Vitali Klitschko bleibt Boxweltmeister im Schwergewicht. Er verteidigt seinen WM-Titel des Weltverbandes WBC bereits zum achten Mal hintereinander. 2007 - Der Präsident der französischen Republik ist künftig bei schweren Amtsverfehlungen absetzbar, und das seit 1981 geltende Verbot der Todesstrafe ist jetzt in Frankreichs Verfassung verankert. 2002 - Die Bundesregierung verkauft ihre Altansprüche an den ostdeutschen Unternehmen VEAG und Laubag an den schwedischen Energiekonzern Vattenfall. 1992 - Das Oberlandesgericht Stuttgart weist die Berufungsklage zweier Flugpassagiere auf ein generelles Rauchverbot bei Inlandsflügen der Lufthansa zurück. 1942 - Der amerikanische Präsident Franklin D. Roosevelt unterzeichnet das Dekret 9066 zur Internierung aller US-Japaner, die an der Westküste Amerikas leben. 1913 - Militante britische Frauenrechtlerinnen sprengen mit einer selbst gebauten Bombe das Landhaus des britischen Schatzkanzlers David Lloyd George in die Luft. 1861 - In Leipzig wird der erste deutsche Arbeiterbildungsverein gegründet.

 

AUCH DAS NOCH

 

2015 - dpa meldet: Das Publikum hat in der Staatsoper in München einen Chaosabend erlebt. Ein eiserner Vorhang, der den Zuschauerraum im Falle eines Feuers von der Bühne trennen soll, blieb stecken. Daher musste die Mozart-Oper „Così fan tutte“ aus Brandschutzgründen ohne Bühnenbild auskommen.

 

GEBURTSTAGE

 

1967 - Benicio Del Toro (50), amerikanischer Schauspieler („Traffic - Die Macht des Kartells“) 1957 - Falco, österreichischer Popsänger („Rock Me Amadeus“), gest. 1998 1952 - Amy Tan (65), amerikanisch-chinesische Schriftstellerin („Töchter des Himmels“) 1917 - Carson McCullers, amerikanische Schriftstellerin („Das Herz ist ein einsamer Jäger“), gest. 1967 1877 - Gabriele Münter, deutsche Malerin, Mitglied der Künstlergruppe „Blauer Reiter“, gest. 1962

 

TODESTAGE

 

2016 - Umberto Eco, italienischer Schriftsteller, Philosoph und Sprachwissenschaftler („Der Name der Rose“), geb. 1932 1837 - Georg Büchner, deutscher Schriftsteller und Dramatiker („Leonce und Lena“), geb. 1813

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Was geschah am ...
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Februar 2017

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr