Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Kalenderblatt 2017: 2. Oktober

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 2. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Oktober 2017

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2017: 1. Oktober
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2017: 3. Oktober

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Oktober 2017:

40. Kalenderwoche

275. Tag des Jahres

Noch 90 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Hermann, Jakob

 

HISTORISCHE DATEN

 

2016 - Die Kolumbianer lehnen in einer Volksabstimmung vorerst das Friedensabkommen zwischen der Regierung und der linken Farc-Guerilla ab. Es muss nachgebessert werden.

2010 - Die niederländischen Christdemokraten sind zur Bildung einer Minderheitsregierung bereit, die von der Partei des Islam-Gegners Geert Wilders geduldet wird.

2007 - Neue Regeln für den Eurovision Song Contest sollen die Dominanz osteuropäischer Länder eindämmen. Die 42 Teilnehmer einigen sich sieben Monate vor dem nächsten Finale in Belgrad auf zwei Halbfinale statt einem sowie den Einsatz einer Jury.

2002 - Der Kölner Autobauer Ford präsentiert das nach eigener Kenntnis weltweit erste serienreife Brennstoffzellen-Auto.

1997 - Die Außenminister der 15 EU-Staaten unterzeichnen in Amsterdam den im Juni ausgehandelten Vertrag zur Reform der Europäischen Union. Er tritt am 1. Mai 1999 in Kraft.

1992 - In Bielefeld wird als Kernstück einer neuen Nato- Militärstrategie die „Schnelle Eingreiftruppe“ (RRC - Rapid Reaction Corps) des westlichen Verteidigungsbündnisses gegründet.

1972 - Die Dänen stimmen mit mehr als 63 Prozent für den Beitritt ihres Landes zur Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG).

1957 - Polens Außenminister Adam Rapacki unterbreitet der UN-Generalversammlung den nach ihm benannten Plan eines Verbots von Atomwaffen in Mitteleuropa.

1187 - Saladin erobert Jerusalem für die Araber zurück.

 

AUCH DAS NOCH

 

2016 - dpa meldet: Ein Brandenburger ist der beste „Hirsch-Rufer“ Norddeutschlands. Bei den 10. Norddeutschen Meisterschaften in der Marktscheune Bollewick (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) setzt sich Enrico Braun aus Wittstock (Kreis Ostprignitz-Ruppin) klar durch.

 

GEBURTSTAGE

 

1969 - Anne Gesthuysen (48), deutsche Journalistin und Autorin („Wir sind doch Schwestern“)

1967 - Thomas Muster (50), österreichischer Tennisspieler, 1996 Nummer eins der ATP-Weltrangliste als erster Österreicher

1949 - Annie Leibovitz (68), amerikanische Fotografin (Buch: „Pilgrimage. Pilgerreisen zu den Kultorten der Welt.“)

1937 - Helga Schütz (80), deutsche Schriftstellerin („Vom Glanz der Elbe“) und Drehbuchautorin („Lots Weib“)

1927 - Uta Ranke-Heinemann (90), deutsche Theologin (Buch „Eunuchen für das Himmelreich“), wird 1970 die weltweit erste Professorin für katholische Theologie

 

TODESTAGE

 

1985 - Rock Hudson, amerikanischer Filmschauspieler („Bettgeflüster“, „Giganten“), geb. 1925

1970 - Grethe Weiser, deutsche Schauspielerin („Die göttliche Jette“), geb. 1903

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Was geschah am ...
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. September 2017

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr