Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Kalenderblatt 2017: 21. Februar

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 21. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Februar 2017

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2017: 20. Februar
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2017: 22. Februar

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Februar 2017:

8. Kalenderwoche

52. Tag des Jahres

Noch 313 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Gunthild, Petrus, Pippin

 

HISTORISCHE DATEN

 

2014 - Bestechung und Bestechlichkeit von Abgeordneten sollen schärfer bestraft werden. Der Bundestag verabschiedet mit den Stimmen aller Fraktionen ein entsprechendes Gesetz. Am 14. März billigt der Bundesrat die Gesetzesänderung. Sie tritt am 1. September in Kraft. 2012 - Im Jemen wird der bisherige Vizepräsident Abed Rabbo Mansur Hadi mit 99,8 Prozent der Stimmen als Übergangspräsident gewählt. Er wird am 25. Februar vereidigt. 2007 - Der britische Premierminister Tony Blair kündigt den Abzug von 1600 Soldaten aus dem Irak in den kommenden Monaten an. Bis zum Sommer wird die Zahl der britischen Truppen im Irak von 7100 auf 5500 reduziert. 2002 - In Pakistan wird der vier Wochen zuvor entführte US-Journalist Daniel Pearl von seinen islamistischen Kidnappern ermordet. 1997 - Die Bürgerkriegsparteien in Tadschikistan unterzeichnen in der iranischen Stadt Mesched ein Versöhnungsabkommen, das den seit 1991 andauernden Bürgerkrieg mit mindestens 50 000 Opfern in der zentralasiatischen Republik beenden soll. Vier Monate später kommt es zum Friedensvertrag. 1972 - Erstmals wird ein deutsches Flugzeug entführt: Fünf Palästinenser zwingen den Piloten eines Lufthansa-Jumbos zum Flug nach Aden (Südjemen). 1947 - Edwin Land präsentiert die von ihm entwickelte erste Sofortbildkamera seiner Firma Polaroid. 1927 - In Berlin wird die Operette „Der Zarewitsch“ von Franz Lehár uraufgeführt. 1919 - Der bayrische Ministerpräsident Kurt Eisner fällt in München einem Attentat des nationalistischen Studenten und Reserveoffiziers Anton Graf Areo auf Valley zum Opfer.

 

AUCH DAS NOCH

 

2016 - dpa meldet: Nach einer nächtlichen Fahrt in den Straßengraben hat ein betrunkener Mann in der Börde (Sachsen-Anhalt) sein Auto abgeschlossen und nach Hause gehen wollen. Die Polizei traf den Mann bei seinem Fußmarsch und stellte 1,5 Promille Atemalkohol fest. Der Führerschein wurde sichergestellt.

 

GEBURTSTAGE

 

1987 - Ashley Greene (30), amerikanische Schauspielerin („Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen“) 1962 - Martin Armknecht (55), deutscher Schauspieler („Lindenstraße“) 1942 - Margarethe von Trotta (75), deutsche Schauspielerin und Filmregisseurin („Die bleierne Zeit“) 1937 - König Harald V. (80), norwegischer König seit 1991 1907 - W. H. Auden, britisch-amerikanischer Dichter und Schriftsteller („Anhalten alle Uhren“), gest. 1973

 

TODESTAGE

 

2015 - Luca Ronconi, italienischer Theater- und Opernregisseur und Schauspieler, künstlerischer Direktor des „Teatro Piccolo“ in Mailand 1998-2015, geb. 1933 1980 - Alfred Andersch, deutscher Schriftsteller („Sansibar oder der letzte Grund“), geb. 1914

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Was geschah am ...
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Februar 2017

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr