Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Kalenderblatt 2017: 22. Juni

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 22. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Juni 2017

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2017: 21. Juni
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2017: 23. Juni

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Juni 2017:

25. Kalenderwoche

173. Tag des Jahres

Noch 192 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Albin, Eberhard, John, Sighild, Thomas

 

HISTORISCHE DATEN

 

2016 - Die Zentral-Genossenschaftsbank in Frankfurt schließt sich mit der kleineren WGZ-Bank in Düsseldorf zur drittgrößten deutschen Bankengruppe zusammen.

2015 - Mit U-Booten, Drohnen und Schiffen startet die Europäische Union den Kampf gegen Schleuserkriminalität im südlichen Mittelmeer.

2012 - Zum Abschluss des UN-Gipfels zur nachhaltigen Entwicklung Rio+20 bekennen sich die Teilnehmer grundsätzlich zum Konzept der „Green Economy“, das ein ressourcenschonenderes Wirtschaftsmodell zum Ziel hat. An der Konferenz nehmen über 100 Staats- und Regierungschefs teil.

2007 - Der Bundestag beschließt schärfere Auflagen für den Handel mit Verschmutzungsrechten. Die Stromkonzerne werden stärker belastet und müssen von 2008 an einen Teil ihrer Rechte zum Kohlendioxid-Ausstoß ersteigern.

2002 - Nach fast zwölfjähriger Amtszeit kündigt Brandenburgs Regierungschef Manfred Stolpe (SPD) seinen Rücktritt an.

1974 - In einem Vorrundenspiel der Fußballweltmeisterschaft besiegt die DDR den späteren Weltmeister Bundesrepublik in Hamburg mit 1:0. Torschütze ist Jürgen Sparwasser.

1941 - Unter dem Decknamen „Unternehmen Barbarossa“ beginnt im Zweiten Weltkrieg der deutsche Überfall auf die Sowjetunion.

1933 - Der nationalsozialistische Reichsinnenminister Wilhelm Frick verbietet jegliche Tätigkeit der SPD im Deutschen Reich.

1815 - Napoleons „Herrschaft der Hundert Tage“ endet mit seiner endgültigen Abdankung. Er wird nach St. Helena im Südatlantik eingeschifft, wo er den Rest seines Lebens verbringt.

 

AUCH DAS NOCH

 

2015 - dpa meldet: Neuer Einsatz für alte Polizeiuniformen: Rund 150 grüne Motorradkombis sind nach Entwürfen von Modedesign- Studenten in Hannover zu mehr als 500 trendigen Taschen verarbeitet worden. Von der Smartphone-Hülle über den Wanderrucksack bis zur Reisetasche reicht die Palette der „Polibags“.

 

GEBURTSTAGE

 

1977 - Denis Moschitto (40), deutsch-italienischer Schauspieler („Chiko“)

1962 - Campino (55), deutscher Rocksänger, Frontmann der Band „Die Toten Hosen“

1947 - Jerry Rawlings (70), ghanaischer Staatspräsident 1981-2001

1767 - Wilhelm von Humboldt, deutscher Gelehrter und Staatsmann, Mitbegründer der Berliner Universität, Bruder von Alexander von Humboldt, gest. 1835

1932 - Soraya, Ex-Kaiserin von Persien, gest. 2001

 

TODESTAGE

 

2007 - Bernd Becher, deutscher Fotokünstler, Dokumentar von Industriebauten, geb. 1931

1987 - Fred Astaire, amerikanischer Tänzer und Filmschauspieler, („Shall we Dance“), geb. 1899

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Was geschah am...
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Juni 2017

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr