Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Kalenderblatt 2017: 22. März

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 22. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. März 2017

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2017: 21. März
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2017: 23. März

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. März 2017:

12. Kalenderwoche, 81. Tag des Jahres

Noch 284 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Clemens August, Elmar, Lea

2016 - Islamistische Terroristen verüben in Brüssel einen Doppelanschlag auf den Flughafen und in der U-Bahn. Dabei werden 32 Menschen ermordet und etwa 340 Menschen verletzt.

2015 - Severin Freund gewinnt als dritter deutscher Skispringer den Gesamtweltcup und sichert sich die Große Kristallkugel.

2012 - Biologische Väter haben nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) keinen Anspruch auf Anerkennung der Vaterschaft, wenn die Mutter mit einem anderen Mann zusammen lebt, der rechtlich als Vater gilt.

2007 - Die EU-Verkehrsminister billigen das Luftverkehrsabkommen mit den USA. Der Vertrag soll allen europäischen und US-Fluggesellschaften im Transatlantikverkehr freien Zugang zu den Flughäfen sämtlicher EU-Staaten erlauben.

1997 - Der Komet Hale-Bopp erreicht mit 197 Millionen Kilometern Entfernung seinen erdnächsten Punkt.

1983 - Chaim Herzog wird vom israelischen Parlament, der Knesset, zum Staatspräsidenten von Israel gewählt.

1965 - In Rumänien übernimmt Nicolae Ceausescu das Amt des Ersten Sekretärs der Arbeiterpartei.

1945 - In Kairo gründen Ägypten, Syrien, Libanon, Transjordanien, Irak, Saudi-Arabien und Jemen die Arabische Liga zum Zweck der Zusammenarbeit und friedlichen Beilegung innerarabischer Konflikte.

1937 - Der nationalbolschewistische Politiker Ernst Niekisch wird von der Gestapo in Berlin verhaftet.

 

AUCH DAS NOCH

 

2016 - dpa meldet: Ausgerechnet ein Wasserbecken wurde zwei Schwänen zum Verhängnis: Die Feuerwehr in Aken (Sachsen-Anhalt) musste die Tiere befreien, weil ihnen in dem kleinen Becken der Anlauf fehlte, um loszufliegen. Die Tiere saßen schon seit mehreren Tagen fest und kamen nicht über die etwa 1,70 Meter hohen Betonwände.

 

GEBURTSTAGE

 

1947 - André Heller (70), österreichischer Künstler, Mitbegründer des „Circus Roncalli“ 1942 - Bernd Herzsprung (75), deutscher Schauspieler („Mord in bester Gesellschaft“)

1942 - Richard Pound (75), kanadischer Sportfunktionär, Gründungspräsident der Welt-Antidoping-Agentur WADA 1999

1912 - Karl Malden, amerikanischer Schauspieler („Die Straßen von San Francisco“), gest. 2009

1797 - Kaiser Wilhelm I., Kaiser des Deutschen Reiches 1871-1888, König von Preußen 1861-1888, gest. 1888

 

TODESTAGE

 

2005 - Kenzo Tange, japanischer Architekt (Friedenszentrum in Hiroshima, Rathaus von Tokio), geb. 1913

1832 - Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter („Faust“), geb. 1749

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Was geschah am ...
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. März 2017

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr