Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Kalenderblatt 2017: 24. März

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 24. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. März 2017

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2017: 23. März
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2017: 25. März

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. März 2017:

12. Kalenderwoche, 83. Tag des Jahres

Noch 282 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Elias, Katharina

 

HISTORISCHE DATEN

 

2016 - Der ehemalige bosnische Serbenführer Radovan Karadzic (70) wird vom UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag wegen des Völkermords in Srebrenica und anderer Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu 40 Jahren Gefängnis verurteilt. Er legt im Juli 2016 Berufung ein. 2015 - Ein Flugzeug der Lufthansa-Tochter Germanwings zerschellt in den französischen Hochalpen am Bergmassiv Les Trois Evêchés. Alle 150 Menschen an Bord kommen bei dem Absturz ums Leben.

2010 - Mittels einer Erbgut-Analyse haben Forscher des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie in Leipzig eine neue Menschenform entdeckt. Sie lebte vor mehr als 30 000 Jahren im Altai-Gebirge in Zentralasien.

2007 - Der Sportwagenbauer Porsche stockt seinen Anteil an Volkswagen auf mehr als 30 Prozent auf und erhöht damit den Einfluss bei Europas größtem Autokonzern.

2005 - Die Religionsgemeinschaft der Zeugen Jehovas muss nach einem Urteil des Berliner Oberverwaltungsgerichts staatlich anerkannt werden und erhält danach den Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts.

1995 - Quedlinburg wird von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

1980 - Der Erzbischof von San Salvador, Óscar Romero, wird während einer Messe von Angehörigen rechtsgerichteter Todesschwadronen erschossen.

1955 - Das Drama „Die Katze auf dem heißen Blechdach“ von Tennessee Williams wird in New York uraufgeführt.

1934 - Die Nationalsozialisten entziehen Albert Einstein die deutsche Staatsbürgerschaft.

1882 - Der Bakteriologe Robert Koch gibt die Entdeckung des Tuberkulose-Erregers bekannt.

 

AUCH DAS NOCH

 

2016 - dpa meldet: Zehn halbe Hähnchen, 124 Bockwürste, 88 Rostbratwürste, Grillhaxen, Rippchen und einen Spießbraten haben Diebe in Zwickau gestohlen. Dafür haben die bislang unbekannten Täter zwei Imbissstände aufgebrochen, wie die Polizei mitteilt.

 

GEBURTSTAGE

 

1970 - Lara Flynn Boyle (47), amerikanische Schauspielerin („Twin Peaks“) 1935 - Peter Bichsel (82), Schweizer Schriftsteller und Publizist („Die Jahreszeiten“)

1932 - Claus Peter Witt (85), deutscher Regisseur („Lindenstraße“)

1927 - Martin Walser (90), deutscher Schriftsteller („Tod eines Kritikers“)

1897 - Wilhelm Reich, österreichisch-amerikanischer Psychoanalytiker („Die Massenpsychologie des Faschismus“), gest. 1957

 

TODESTAGE

 

2016 - Roger Cicero, deutscher Jazzmusiker („Männersachen“), geb. 1970

1977 - Conrad Felixmüller, deutscher Maler und Graphiker („Raoul Hausmann“), geb. 1897

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Was geschah am ...
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. März 2017

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr