Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Kalenderblatt 2017: 26. März

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 26. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. März 2017

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2017: 25. März
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2017: 27. März

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. März 2017:

12. Kalenderwoche

85. Tag des Jahres

Noch 280 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Larissa, Ludger

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - In Leicester wird der englische König Richard III. zum zweiten Mal bestattet. Seine Gebeine galten lange als verschollen, wurden aber 2012 entdeckt. Der König fiel 1485 in einer Schlacht. 2012 - Bundespräsident Joachim Gauck trifft zu seiner ersten Auslandsreise als Staatsoberhaupt in Polen ein.

2007 - Die EU-Kommission genehmigt die Einfuhr und Verwendung von drei gentechnisch veränderten Rapssorten als Tierfutter.

2002 - Die EU-Verkehrsminister machen in Brüssel den Weg für den Beginn der Entwicklungsphase des europäischen Satelliten- Navigationssystems „Galileo“ frei, dass das Monopol des US- Systems GPS brechen soll.

1997 - In einer Villa in Rancho Santa Fe (US-Bundesstaat Kalifornien) werden die Leichen von 39 Angehörigen der Sekte „Heaven's Gate“ gefunden. Hintergrund des Massenselbstmords ist vermutlich das Erscheinen des Kometen Hale-Bopp.

1992 - Der frühere Boxweltmeister Mike Tyson wird wegen Vergewaltigung zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt.

1967 - Die Sozialenzyklika „Populorum Progressio“ (Der Fortschritt der Völker) von Papst Paul VI. fordert die Menschheit zum Kampf gegen Hunger und Ungerechtigkeit auf.

1942 - Mit Transporten aus der Slowakei beginnen die Deportationen von Juden in das Vernichtungslager Auschwitz.

1027 - Der römisch-deutsche König Konrad II. wird in Rom zum Kaiser gekrönt. Damit besteigt der erste Salier den Kaiserthron.

 

AUCH DAS NOCH

 

2016 - dpa meldet: Weil er eine vor 14 Jahren ausgeliehene Videokassette nicht zurückgegeben hat, hat die Polizei einen Mann im US-Bundesstaat North Carolina verhaftet. Die Beamten hielten den 37-Jährigen wegen eines defekten Rücklichts an. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellten sie fest, dass ein Haftbefehl gegen ihn vorlag. Er hatte 2001 die Filmkomödie „Freddy Got Fingered“ ausgeliehen und nicht zurückgegeben.

 

GEBURTSTAGE

 

1984 - Felix Neureuther (33), deutscher Skirennläufer, Sohn von Rosi Mittermaier und Christian Neureuther 1957 - Veit Heinichen (60), deutscher Krimiautor („Proteo-Laurenti“- Romane)

1957 - Oliver Hirschbiegel (60), deutscher Regisseur („Der Untergang“)

1940 - Nancy Pelosi (77), amerikanische Politikerin, demokratische Minderheitsführerin im Repräsentantenhaus

1937 - Albert Brülls, deutscher Fußballspieler, Borussia Mönchengladbach 1954-62, mehrfacher Nationalspieler in der 1960er Jahren, gest. 2004

 

TODESTAGE

 

1957 - Max Ophüls, deutsch-französischer Regisseur („Der Reigen“), geb. 1902

2015 - Karl Moik, österreichischer Musiker und Fernsehmoderator („Musikantenstadl“), geb. 1938

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Was geschah am ...
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. März 2017

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr