Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Kalenderblatt 2017: 27.Juni

Berlin Kalenderblatt 2017: 27.Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Juni 2017

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2017: 26. Juni
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2017: 28. Juni

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Juni 2017:

26. Kalenderwoche

178. Tag des Jahres

Noch 187 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Cyrill, Heimo, Hemma

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - Nach mehr als drei Jahrzehnten am Netz wird das Atomkraftwerk Grafenrheinfeld im Norden Bayerns endgültig abgeschaltet.

2012 - In einer historischen Geste der Versöhnung reichen sich Queen Elizabeth II. und der frühere nordirische IRA-Mann Martin McGuinness die Hände.

2010 - Erstmals wird das komplette Gesicht eines Toten verpflanzt. Empfänger ist ein 35-jähriger Franzose, den eine unheilbare Erbkrankheit völlig entstellt hatte.

2007 - Nach dem Rücktritt des britischen Premierministers Tony Blair bittet Königin Elizabeth II. den bisherigen Schatzkanzler Gordon Brown um die Bildung einer neuen Regierung.

2002 - Das Mittelrheintal zwischen Bingen und Koblenz wird in das Weltkulturerbe der Unesco aufgenommen.

1997 - Nach mehr als fünf Jahren Bürgerkrieg schließen die Regierung von Tadschikistan und die islamische Opposition ein Friedensabkommen. Der Konflikt hat mindestens 50 000 Opfer gefordert.

1977 - Frankreich entlässt Dschibuti, seine letzte afrikanische Kolonie, nach 115 Jahren in die staatliche Unabhängigkeit.

1954 - Im sowjetischen Obninsk südlich von Moskau wird das erste Atomkraftwerk der Welt in Betrieb genommen.

1519 - In der „Leipziger Disputation“ treten Martin Luther, Philipp Melanchthon und Andreas Karlstadt dem katholischen Theologen Johannes Eck gegenüber und bezweifeln die alleinige Lehrautorität des Papstes (bis 3. Juli 1519).

 

AUCH DAS NOCH

 

1997 - dpa meldet: 119 Gartenzwerge, die Unbekannte in einem Wald in der Nähe des zentralfranzösischen Limoges ausgesetzt haben, werden von städtischen Arbeitern „gerettet“. Sie finden vorläufig in der örtlichen Polizeistation Zuflucht. Hinter der Tat wird die „Front zur Befreiung der Gartenzwerge“ vermutet.

 

GEBURTSTAGE

 

1985 - Nico Rosberg (32), ehemaliger deutscher Autorennfahrer, Formel-1-Weltmeister 2016, gibt 2016 Ende seiner Karriere in der Formel 1 bekannt

1975 - Tobey Maguire (42), amerikanischer Schauspieler („Spider- Man“)

1967 - Markus Kavka (50), deutscher Moderator (ZDF-Musikdoku „Number One!“)

1955 - Isabelle Adjani (62), französische Schauspielerin („Die Bartholomäusnacht“)

1937 - Peter Graf von Kielmansegg (80), deutscher Politikwissenschaftler („Nach der Katastrophe“)

 

TODESTAGE

 

2016 - Bud Spencer, italienischer Schauspieler und Drehbuchautor („Vier Fäuste für ein Halleluja“), geb. 1929

2001 - Jack Lemmon, amerikanischer Schauspieler („Ein seltsames Paar“), geb. 1925

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Was geschah am...
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Juni 2017

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr