Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kalenderblatt 2017: 9. November

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 9. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. November 2017

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2017: 8. November
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2017: 10. November

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. November 2017:

45. Kalenderwoche, 313. Tag des Jahres

Noch 52 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Roland, Theodor, Erpho

 

HISTORISCHE DATEN

 

2015 - DFB-Präsident Wolfgang Niersbach tritt mit sofortiger Wirkung zurück. Er war im Skandal um dubiose Geldflüsse vor der WM 2006 unter Druck geraten.

2012 - Der Bundestag beschließt mit der Mehrheit der schwarz-gelben Koalition die Einführung des Betreuungsgeldes.

1989 - Die Mauer fällt: Die DDR öffnet überraschend die Grenzübergänge zur Bundesrepublik. Tausende Menschen passieren noch am selben Tag die innerdeutsche Grenze.

1967 - Bei einer Protestaktion am Audimax der Universität Hamburg zeigen Studenten ein Transparent mit der Aufschrift „Unter den Talaren Muff von 1000 Jahren“. Der Slogan wird später zur berühmtesten Kampfparole der Studentenbewegung.

1938 - In der Pogromnacht beginnen die bis dahin schwersten Ausschreitungen gegen Juden seit der Machtübernahme der Nazis in Deutschland 1933.

1918 - Philipp Scheidemann (SPD) ruft vom Balkon des Berliner Reichstages die Republik aus. Zuvor hatte Reichskanzler Prinz Max von Baden die Thronentsagung von Kaiser Wilhelm II. bekannt gegeben.

1917 - Die siegreichen Revolutionäre in Russland bilden unter Lenin eine Regierung der Volkskommissare.

1897 - Der Priester Lorenz Werthmann gründet den „Caritasverband für das katholische Deutschland“.

1867 - Der Rücktritt des Shogun Yoshinobu Tokugawa bedeutet das Ende des über 700 Jahre alten Shogunatssystems in Japan.

 

AUCH DAS NOCH

 

2008 - dpa meldet: Sie wollten nur noch schnell eine Zigarette vor dem Schlafengehen rauchen. Doch ein dreijähriger Junge in Bremen schloss die Terrassentür hinter seinen Eltern ab und sorgte damit für ein großes Spektakel. Der Knirps beobachtete gespannt, wie Polizei und Feuerwehr anrückten. Über ein gekipptes Fenster im ersten Stock gelangte die Feuerwehr schließlich ins Haus, und die Eltern konnten zurück in ihre Wohnung.

 

GEBURTSTAGE

 

1974 - Sven Hannawald (43), deutscher Skiflieger, Gewinner aller vier Wettbewerbe der Vierschanzentournee 2001/2002

1960 - Andreas Brehme (57), deutscher Fußballer, Weltmeister mit der Fußball-Nationalmannschaft in Italien 1990

1952 - Peter Hahne (65), deutscher Theologe, Journalist, Publizist und Fernsehredakteur

1939 - Reuven Rivlin (78), israelischer Politiker, Staatspräsident seit 2014

1907 - Louis Ferdinand Prinz von Preußen, Chef des Hauses Hohenzollern 1951-1994, gest. 1994

 

TODESTAGE

 

2004 - Stieg Larsson, schwedischer Krimiautor („Millenniums-Triologie“), geb. 1954

1952 - Chaim Weizmann, israelischer Politiker, Staatspräsident 1948-1952, geb. 1874

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Was geschah am ...
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. November 2017

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr