Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Artikel Kommunalwahl
Hohenkirchen

Eine Satzung der Gemeinde Hohenkirchen ist nichtig.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hohenkirchen
Die Plakatwand in Beckerwitz auf dem Parkplatz am Kindergarten ist gut drei Meter hoch und zwölf Meter lang.

Eine Satzung der Gemeinde Hohenkirchen ist nichtig. Sie sah für Wahlwerbung nur zwei große Stellflächen vor.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Greifswald

Der Stadtjugendring Greifswald hat Vertreter der „Alternative für Deutschland“ zu einer Podiumsdebatte mit Jugendlichen zuerst ein- und dann wieder ausgeladen.

mehr
Bad Doberan
Wahlwerbung auf Plakaten entlang der B 105 in Bad Doberan: Sie ist unübersehbar. Aber es sind deutlich weniger Papp-Schilder als bei früheren Wahlkämpfen.

Entlang der B 105 in Landkreis Rostock ist deutlich weniger Plakat-Werbung als bei früheren Wahlkämpfen zu sehen. Ganz verzichten auf die Schilder möchten die Parteien aber nicht.

  • Kommentare
mehr
Rostock
Bürschaftskandidatin Anette Niemeyer (Aufbruch 09, rechts) diskutiert mit Robert Rosentreter.

Im Kröpeliner Tor-Center in Rostock stellten sich am Mittwoch zehn Kandidaten für die Bürgerschaftswahl den kritischen Fragen der OZ-Leser. Es kamen rund 300 Besucher.

  • Kommentare
mehr
Beckerwitz

Nur noch ein Wahllokal wird es am 25. Mai im gesamten Gemeindegebiet Hohenkirchen geben: im Feuerwehrgerätehaus in Beckerwitz. Keins mehr wie in all den vorherigen Jahren in Groß Walmstorf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Usedom
OZ-Redakteur Dr. Steffen Adler (2.v.r.) leitete souverän das Wählerforum in der Stadt Usedom. Die drei Bürgermeisterkandidaten Michael Leppin (CDU, l.), Jochen Storrer (UBL) und Günther Jikeli (r.) hatten zahlreiche Fragen zu beantworten. Fotos (5): Cornelia Meerkatz

Auf dem OZ-Wählerforum sprachen die drei Bürgermeisterkandidaten über ihre Pläne, die Kleinstadt und die umliegenden 13 Dörfer zu entwickeln.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Abtshagen
Frederic Beeskow.

Frederic Beeskow möchte Bürgermeister werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Abtshagen
Karl-Heinz Stühler.

Karl-Heinz Stühler geht für die CDU ins Rennen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtmitte

Alle zehn Bürgerschaftskandidaten beim gestrigen OZ-Forum sprachen sich gegen Erhöhungen von Gewerbe- und Grundsteuern aus. Ulrich Seidel (FPD) will sich sogar für eine Senkung einsetzen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wahlen

Die FDP spricht sich beim OZ-Wahlforum für Spartenschließungen aus. Der Rostocker Bund bringt den Neubau einer Eishalle ins Gespräch. Und die CDU fordert weniger Staus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Selmsdorf
Karl-Heinz Kniep (CDU) kandidiert für den Bürgermeisterposten in Selmsdorf (Nordwestmecklenburg).

Karl-Heinz Kniep, CDU-Bürgermeisterkandidat in Selmsdorf (Nordwestmecklenburg), hat offenbar Texte von Bewerbern in anderen Bundesländern abgekupfert.

mehr
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr

Beilage ZUKUNFT durch ERFOLG

Sie interessieren sich für starke Unternehmen in unserer Region und Wirtschaftsberichte. Dann lesen Sie hier mehr. mehr