Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Nordwestmecklenburg
Kommunalwahl Europawahl
Selmsdorf/Schönberg

Wahlausschuss berichtigt das vorläufige Endergebnis in Selmsdorf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wahlen

Ventschow

Bürgermeister: Dieter Voß (WVK), einziger Kandidat, mit 285 von 300 Stimmen gewählt

Gemeindevertretung: 8 Sitze

CDU: ...

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wahlen

Bad Kleinen

Bürgermeister: Joachim Wölm

Stimmenverteilung: Joachim Wölm (Die Linke, 855 Stimmen), Bernd Wedel (SPD, 428 Stimmen)

Gemeindevertretung: ...

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgermeisterwahl in Boltenhagen: Entscheidung fällt am 15. Juni
Olaf Claus hat die letzten beiden Wahlen im Ostseebad gewonnen.

Sonntagnacht kurz nach 1 Uhr stand es fest: Bei der Bürgermeisterwahl in Boltenhagen gibt es erneut keine Entscheidung. In drei Wochen werden die Urnen wieder rausgeholt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgermeisterwahl in Boltenhagen: Entscheidung fällt am 15. Juni
Christian Schmiedeberg ist bereits amtierender Bürgermeister.

Am Montag kurz nach 1 Uhr stand es fest: Bei der Bürgermeisterwahl in Boltenhagen gibt es erneut keine Entscheidung. In drei Wochen werden die Urnen wieder rausgeholt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wahlen

Insel Poel

Wahlbeteiligung: 52,37 %

keine Bürgermeisterwahl

Gemeindevertretung: 13 Sitze

Poeler für Poel: 1064 Stimmen, ...

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schönberg
Auf einer Plakatwand in Schönberg beim strahlendem Sonnenschein gestern: der Kandidat und künftige Bürgermeister Lutz Götze. Das Plakat wurde, wie viele in der Stadt, mit Zetteln verunziert.

Parteiloser Kandidat bekommt 53,83 Prozent der Stimmen, Amtsinhaber aus den Reihen der Linken 46,16 Prozent. Kommunalpolitiker streiten um Vorwurf der Käuflichkeit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dassow/Schönberg

Alle Bürgermeister im Schönberger Land, die am Sonntag ohne Gegenkandidaten zur Wahl antraten, wurden von einer Mehrheit gewählt. Sie mussten mehr Ja- als Neinstimmen für ihre Wiederwahl bekommen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
2 4
Anzeige