Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Leben im Osten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
 
zurück Pause vorwärts
Mauerfall 1989: Schabowskis Zettel aufgetaucht
Bonn/Schwerin

Mauerfall 1989: Schabowskis Zettel aufgetaucht

Die Notiz, von der das SED-Politbüro-Mitglied auf der historischen Pressekonferenz ablas, galt als verschollen. Jetzt liegt es im Haus der Geschichte in Bonn.

Dassow feiert Jahrestag des Mauerfalls
Dassow

Dassow feiert Jahrestag des Mauerfalls

Stadt und Vereine laden zur Jubiläumsfeier ein. Sie beginnt mit einer Andacht unweit der ehemaligen Grenze.

Kostenpflichtiger Inhalt
  • Kommentare
Stadt feiert Mauerfall
Dassow

Stadt feiert Mauerfall

Dassow (Nordwestmecklenburg) feiert am 24. Januar den 25. Jahrestag des Abbaus der Grenzmauer. Sie trennte die Stadt bis Anfang 1990 von der Bundesrepublik.

Gedenken an Grenzöffnung vor 25 Jahren
Herrnburg

Gedenken an Grenzöffnung vor 25 Jahren

Politische und kirchliche Gemeinden laden heute nach Herrnburg und Lübeck ein. Morgen öffnet eine Ausstellung.

Kostenpflichtiger Inhalt
  • Kommentare
Gedenken an Grenzöffnung vor 25 Jahren
Herrnburg

Gedenken an Grenzöffnung vor 25 Jahren

Gemeinden laden am Dienstag nach Herrnburg (Nordwestmecklenburg) und Lübeck zum Gedenken an die Eröffnung eines Grenzübergangs vor 25 Jahren ein.

Stadtmitte
Rostocks  Bürgerschaftspräsident Wolfgang Nitzsche (Linke) begrüßte die Gäste der Festveranstaltung, zu der er und Oberbürgermeister Roland Methling (UFR) gestern ins Rathaus eingeladen hatten.

Mit einer festlichen Veranstaltung haben gestern die Fraktionen der Bürgerschaft und viele Gäste an die Ereignisse vor 25 Jahren erinnert. Festredner war Christoph Kleemann.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rostock

Helmut Aude hielt in Rostock historische Momente fest. Im Herbst 1989 fotografierte er unter anderem lange Schlangen vor der Passstelle.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hohen Schönberg
Einheimische und Touristen steigen den Hohen Schönberg zur neuen Aussichtplattform empor.

Eine Plattform eröffnet gestern auf dem Hohen Schönberg. Er wurde zur DDR-Zeit auch „Sehnsuchtsberg“ genannt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ahrenshoop
Vorstellung von Wim Wenders Film in Ahrenshoop per Skype.

Zum Auftakt der Reihe „Kino trifft Kunst - Kunst trifft Kino“ wurde in Ahrenshoop der Film „Der Himmel über Berlin“ gezeigt.

mehr
Kalkhorst
Einheimische und Touristen steigen den Hohen Schönberg im Klützer Winkel (Nordwestmecklenburg) zur neuen Aussichtplattform empor.

Seit Sonntag ist eine Aussichtsplattform auf dem Hohen Schönberg in der Gemeinde Kalkhorst (Nordwestmecklenburg) geöffnet - als Symbol der Einheit.

mehr
Schwerin
Marion Richter und Hans-Jürgen Schultz neben Joachim Gauck, seiner Tochter Gesine Lange und Lebensgefährtin Daniela Schadt (v.l.)

Erwin Sellering und Torsten Albig waren Redner bei dem Festakt in Schwerin. Joachim Gauck ist zu einer Gesprächsrunde in die Landeshauptstadt gekommen.

mehr
Greifswald
Hinrich Kuessner (71) an seiner früheren Wirkungsstätte — der Johanna- Odebrecht-Stiftung in Greifswald.

Teil 11 der Porträtserie zum Mauerfall berichtet über das soziale und politische Engagement von Hinrich Kuessner.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gesellschaft
„Die innere Einheit ist noch unvollendet“, sagt Egon Bahr (92). Erst durch „natürlichen Abgang“ und Nachwachsen junger Menschen ändere sich das.

Vor 25 Jahren rief ihn Willy Brandt an: „Hättste nicht geglaubt.“ Hätte er nicht. Ein Gespräch mit Egon Bahr, dem Vordenker der westdeutschen Ostpolitik.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Berlin

In einer von Emotionen geprägten Gedenkstunde hat der Bundestag den 25. Jahrestag des Mauerfalls gefeiert.

  • Kommentare
mehr
Barendorf
Hartwig Eggers Elternhaus vor dem Fall der Mauer: ein Objekt der Hauptabteilung III des Ministeriums für Staatssicherheit zur „Aufklärung von Fernmeldeverbindungen“. Deckname: „Kormoran“.

Zuerst Pension, dann Spionageposten des MfS, jetzt wieder Eigenheim: Die Geschichte eines Hauses in Barendorf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schlagsdorf
Die Fotografen Kurt Schmischke (l.) und Rainer Mönke präsentieren sich zusammen mit Elke Dornblut, die im Amt für das Biosphärenreservat Schaalsse für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist.

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages gibt Geld für das Museum frei. Gestern hat es eine Fotoausstellung eröffnet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barendorf
Hartwig Eggers Elternhaus vor dem Fall der Mauer: ein Objekt der Hauptabteilung III des Ministeriums für Staatssicherheit zur „Aufklärung von Fernmeldeverbindungen“. Deckname: „Kormoran“.

Zuerst Pension, dann Spionageposten des MfS, jetzt wieder Eigenheim: Die Geschichte eines Hauses in Barendorf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr

Beilage ZUKUNFT durch ERFOLG

Sie interessieren sich für starke Unternehmen in unserer Region und Wirtschaftsberichte. Dann lesen Sie hier mehr. mehr