Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Tatort
Tatort-Blitzkritik: "Niedere Instinkte" (Leipzig)
Andreas Keppler (Martin Wuttke) nimmt seine Kollegin Eva Saalfeld (Simone Thomalla) Huckepack – eine Szene der Leipziger «Tatort»-Folge «Niedere Instinkte».

Psychothriller, Komödie, Tragödie, Krimi – oder einfach nur ein Witz? Der letzte Fall der Leipziger Ermittler fordert den TV-Gucker bis zur letzten Sekunde.

  • Kommentare
mehr
Tatort-Blitzkritik: „Dicker als Wasser“ (Köln)
Ralf Trimborn (Armin Rohde) rastet aus als er merkt, dass seine neue Waffe nicht funktioniert - eine Szene der „Tatort“-Folge „Dicker als Wasser“.

In der Kölner Folge der Krimireihe mit dem Titel „Dicker als Wasser“ brilliert Armin Rohde als Mörder.

  • Kommentare
mehr
Tatort-Blitzkritik: "Der Himmel ist ein Platz auf Erden" (Franken)
Das neue „Tatort“-Team (v.l.): Dagmar Manzel (Hauptkommissarin Paula Ringelhahn), Fabian Hinrichs (Hauptkommissar Felix Voss), Andreas Leopold Schadt (Kommissar Sebastian Fleischer), Eli Wasserscheid (Kommissarin Wanda Goldwasser) und Matthias Egersdörfer (Leiter der Spurensicherung Michael Schatz).

Besser hätte der neue Tatort kaum starten können: Das Team überzeugt und die Story ist spannend, aber nicht überladen und ein bisschen mit Sex gewürzt. Glückwunsch nach Franken: Ein Einstand nach Maß!

mehr
Tatort-Blitzkritik "Borowski und die Kinder von Gaarden" (Kiel)
Die Kommissare Sarah Brandt (Sibel Kekilli) und Klaus Borowski (Axel Milberg) besuchen Timo Scholz (r, Bruno Alexander) – eine Szene der „Tatort“-Folge „Borowski und die Kinder von Gaarden“ vom 29. März 2015.

Ein atemberaubender Thriller ist dieser Kieler Tatort nicht. Er hat nichts Reißerisches, aber überzeugt auf ganz andere Art.

  • Kommentare
mehr
Tatort-Blitzkritik: „Das Haus am Ende der Straße“ (Frankfurt a. M.)
Joachim Król (rechts) als Kriminalhauptkommissar Frank Steier und Armin Rohde als Rolf Proehl in einer Filmszene des Tatorts „Das Haus am Ende der Straße“.

In der Folge „Das Haus am Ende der Straße“ hat Ermittler Steier (Joachim Król) seinen letzten Einsatz.

  • Kommentare
mehr
Tatort-Blitzkritik: "Blutschuld" (Leipzig)
Szene aus dem MDR-Tatort „Blutschuld“ aus Leipzig. Die Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla, l.) und Andreas Keppler (Martin Wuttke, Mitte) verdächtigen den Juniorchef des Abfallunternehmens Frank Bachmann (Alexander Khuon, r.), seinen Chef und Schwiegervater Harald Kosen ermordet zu haben.

Gibt es eine Familie ohne Probleme? Wohl kaum. Aber so viele wie im vorletzten Leipziger Tatort mit diesen Ermittler-Duo müssen es ja nun wirklich nicht sein.

  • Kommentare
mehr
Tatort-Blitzkritik: „Chateau Mort“ (Konstanz)
Kai Perlmann (Sebastian Bezzel) wurde in einer Höhle eingesperrt, in der eine Art Mumie sein einziges Gegenüber ist.

Dieser „Tatort“ kann sich nicht entscheiden. Wir erfahren viel über die Sehnsucht von Kommissarin Klara Blum nach einem Mann, wir erleben den wohl ältesten Mord der „Tatort“-Geschichte. Aber dazu kommt ein allzu wirr zusammengerührter Verschnitt aus auftauchenden Verdächtigen, neuen Zweifeln und Kehrtwendungen.

  • Kommentare
mehr
Tatort-Blitzkritik: "Freddy tanzt" (Köln)
Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, l.) und Freddy Schenk (Dietmar Bär, r.) mit Rechtsmediziner Dr. Joseph Roth (Joe Bausch) – eine Szene aus «Freddy tanzt».

Schlimm genug, wenn alle wegschauen, obwohl jemand Hilfe braucht. Doch der Film geht am Zuschauer vorbei. Lichtblick: Dietmar Bär ist ein toller Schauspieler.

  • Kommentare
mehr
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr