Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Tatort
Tatort-Blitzkritik
Hauptkommissarin Anna Janneke (Margarita Broich, links), Uhlich (Sacha Nathan, Mitte) und Hauptkommissar Paul Brix (Wolfram Koch) in einer Szene des „Tatort: Land in dieser Zeit“.

Die Frankfurter Folge „Land in dieser Zeit“ der Krimi-Reihe wirkt konstruiert und mutet den Zuschauern zu viel zu.

mehr
Tatort-Blitzkritik: Klingelingeling (München)
Rechtsmediziner Dr. Matthias Steinbrecher (Robert Joseph Bartl, l.) erklärt den Hauptkommissaren Ivo Batic (Miroslav Nemec, Mi.) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) die Todesursache des kleinen Lucian.

Dieser Tatort kommt mindestens drei Tage zu spät oder fast ein Jahr zu früh – jedenfalls wirkt das Vorweihnachtsstress-Thema deplatziert. Der andere Aspekt, die klaffende Schere zwischen arm und reich, dagegen ist ein bleibender Konflikt. Leider.

mehr
Tatort-Blitzkritik
Hauptkommissar Karow (Mark Waschke) und Christine (Ursina Lardi), die Witwe seines toten Partners, befinden sich in Geiselhaft in einer Szene des „Tatort - Dunkelfeld“.

Dieser „Tatort“ hat sich übernommen. Die Schauspieler sind klasse, die Szenen toll ins Bild gesetzt – doch die Handlungsstränge dieses Vierteiler-Finales sind viel zu kompliziert.

mehr
Tatort-Blitzkritik: Wofür es sich zu leben lohnt (Bodensee)
Sebastian Bezzel als Kommissar Kai Perlmann und Eva Mattes als Kommissarin Klara Blum in der Tatort-Folge „Wofür es sich zu leben lohnt“

Elementare Themen, große Gefühle, grandiose Charaktere: Mehr davon zu einem früheren Zeitpunkt und der Bodensee-Tatort wäre ein Quoten-Renner. So fällt der Abschied wirklich schwer.

mehr
Tatort-Blitzkritik Nr. 220 „Taxi nach Leipzig“ (Kiel/Hannover)
Szene aus dem 1000. Tatort: Entführer Rainald Klapproth (r., Florian Bartholomäi) auf dem Weg nach Leipzig – für die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Borowski (Axel Milberg) eine Fahrt ins Ungewisse.

Der gleiche Titel wie bei Folge eins, diverse Altstars dabei – die Gefahr war groß, dass der 1000. „Tatort“ sich selber feiert und damit langweilt. Von wegen. „Taxi nach Leipzig“ ist ein brillanter Thriller, der die Reihe weiterentwickelt.

mehr
„Tatort“-Blitzkritik
Die Schauspieler Axel Milberg (l-r), Jürgen Prochnow und Sibel Kekilli im Kieler Tatort „Borowski und das verlorene Mädchen“.

In der Kieler Folge „Borowski und das verlorene Mädchen“ wird der Weg einer Jugendlichen in den Islamismus überzeugend nachgezeichnet.

mehr
Tatort-Blitzkritik
Der Schauspieler Jörg Hartmann als Kommissar Faber.

Peter Faber ist das Arschloch unter den Tatort-Ermittlern schlechthin. In der Folge „Zahltag“ rächt sich das – er bekommt auf die Fresse von allen Seiten. Überraschend daran: Es scheint ihm gut zu tun.

mehr
Tatort-Blitzkritik
Während Peter Jordan, alias Prof. Gätz (r) die Feiergesellschaft in Schach hält, kümmert sich Chrisine Urspruch, alias Silke Haller (l) um ihren Chef, Jan Josef Liefers, alias Professor Boerne.

Wer gedacht hat, Münster kann nur albern, wird in der 30. Folge dieser Tatort-Reihe eines besseren belehrt. Axel Prahl und Jan Josef Liefers spielen diesmal großartig auf, würzen einen erstaunlich spannenden Krimi mit dem ihnen eigenen Witz.

mehr
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr