Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Als Couchsurfer im Iran unterwegs

BUCH-TIPP Als Couchsurfer im Iran unterwegs

Autor Stephan Orth hat etwas gewagt, was eigentlich verboten ist. Als Couchsurfer – also jemand, der bei Privatpersonen übernachtet – ist er durch den Iran gereist.

Autor Stephan Orth hat etwas gewagt, was eigentlich verboten ist. Als Couchsurfer – also jemand, der bei Privatpersonen übernachtet – ist er durch den Iran gereist. Und Orth fasst seine Erfahrungen in seinem Reisebericht „Couchsurfing im Iran – Meine Reise hinter verschlossene Türen“ zusammen.

Eine Bikini-Party in der Pilgerstadt Mashhad, Übernachten am Atomkraftwerk Bushehr, ein Sadomaso-Geheimtreffen in Teheran oder ein Rotwein-Besäufnis mit einem persischen Prinzen: Jede Begegnung erschafft ein Bild eines Landes, dessen Realität wenig mit bekannten Klischees zu tun hat. Und vor allem mit einem überzeugt: Gastfreundschaft.

Couchsurfing im Iran – Meine Reise hinter verschlossene Türen

Stephan Orth

Piper Verlag, 240 Seiten,

14,99 Euro

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Penzlin/Schwerin
Norbert Schumcher, Freier Horizont, stellte sich den Fragen der OSTSEE-ZEITUNG. Das Interview führten Chefredakteur Andreas Ebel, Chefkorrespondent Frank Pubantz und der OZ-Leser Edmund Jänsch.

OZ-Interviews zur Landtagswahl: Norbert Schumacher, Freier Horizont, will die Bürger mehr in Entscheidungen einbinden.

mehr
Mehr aus Sommermagazin
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.