Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bis zum nächsten Jahr!

Bis zum nächsten Jahr!

Der Törn der OZ-Sommerredaktion ist zu Ende. Heute, nach drei Monaten, endet die Reise durch den Nordosten. Aber 2017, liebe Leser, geht’s weiter!

Die Segel sind eingeholt, die Crew des Sommer-Magazins ist von ihrem Törn durch Mecklenburg-Vorpommern zurück. Zwölf Wochen lang war die Mannschaft an den Küsten unterwegs, im Binnenland, auf Seen, auf Inseln, auf dem Meer. Um Geschichten, Berichte, Tipps, Termine, Interviews und Tausende Fotos einzusammeln.

Beinahe 20000 Kilometer legte das Team zurück – auf dem Fahrrad, zu Fuß, mit dem Paddelboot, auf Segelschiffen und Kutschen, auf Boards beim Stand-up-Paddeling, auf Flößen, mit der Dampfeisenbahn Molli oder im Kleinflugzeug. Von Schönberg im Westen bis Kamminke an der polnischen Grenze, von Waren an der Müritz bis zum Kap Arkona auf Rügen wurden die Schatzkarten aufgeschlagen.

Die „Beute“ war immer wertvoll: Es gab Tennis-Spaß am Strand von Dierhagen, Museen in Peenemünde, Kinder-Piratenfahrten vor Wismar, Jazz in Ahrenshoop, Shows mit den Tieren des Vogelpark Marlow, Windsurfen vor Markgrafenheide, Stadtrundgänge oder Visiten bei Herrenhäusern und Schlössern. Außerdem Theater, Kino, Festivals und Begegnungen mit Künstlern, die es lieben, sich von diesem wunderschönen Flecken inspirieren zu lassen – von Mecklenburg und Vorpommern, wo die Hügel oft sanft geschwungen, die Flüsse ruhig, die Alleen zeitlos und die Aussichten auf Bodden und Ostsee unverbaut sind.

Die Redakteure rasteten kaum. Zu schnell vergeht ein Sommer im sonnenreichsten Bundesland Deutschlands. Eines wurde schnell wieder deutlich: Die Trümpfe im Nordosten sind nicht nur die wunderbare Natur, sondern ebenso das Angebot für Urlauber und Einheimische. Was hierzulande auf die Beine gestellt wird, ist erstaunlich – in kultureller, sportlicher und kulinarischer Hinsicht.

Übrigens: Am besten lässt sich der Landstrich bei Fahrradtouren entdecken. Deshalb wurden, wie jedes Jahr in der warmen Jahreszeit, freitags selbst geplante Strecken vorgestellt. Es waren häufig auch kleine Abenteuer in Gegenden, die zum Teil noch relativ unberührt sind.

Die Mitarbeiter des Sommer-Magazins hoffen, dass bei Ihnen, liebe Leser, die Leidenschaft für unser Land geweckt oder aufgefrischt wurde, um es noch näher kennenzulernen.

Der Herbst ist nicht mehr fern, sein Duft ist bereits vernehmbar. Deshalb gibt es zum Abschied des Sommer-Magazins einen Vorgeschmack auf Ereignisse im September und Oktober. Denn auch ohne Sommer bleibt es bunt. Viel Freude bei der Lektüre!

Klaus Amberger

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Christdemokraten nur bei Direktmandaten stark

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sommermagazin
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.