Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Schwerinerin ist das Top-Talent in MV

Schwerin Schwerinerin ist das Top-Talent in MV

Lieselotte Hartlöhner spielt bei Meisterschaften mit / „Talente Tour“ dient als Einstieg

Schwerin. Sie ist Ostdeutsche U-14-Vizemeisterin und schaffte es bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Ludwigshafen bis ins Achtelfinale: Lieselotte Hartlöhner vom Schweriner Tennis Club (STC) ist Mecklenburg-Vorpommerns herausragende Jugend-Tennisspielerin.

 

OZ-Bild

Hoffnungsträgerin Lieselotte Hartlöhner (14) aus Schwerin.

Quelle: T. Oberwalder

„Lieselotte ist in MV die Einzige, die in der Lage ist, sich für Deutsche Jugendmeisterschaften zu qualifizieren“, meint Gabor Hartung, Jugendwart vom Tennisverband MV (TMV). „Sie ist eine sehr gute und athletische Spielerin.“

Unter den 4092 Mitgliedern des TMV sind 1400 Kinder. Erste Wettkampf-Erfahrungen können die U 9 und U 11 bei der „TMV Talente Tour“ sammeln. „Diese kleine Olympiade ist die Basis für unsere Arbeit mit den Jüngsten“, sagt Organisator Martin Möritz.

In vier Wertungsturnieren sowie einer Masters-Runde haben sich die jeweils fünf besten Mädchen und Jungen der U 11 für eine Auswahl qualifiziert. Diese wird das Land vom 21. bis 24. Juli in Essen (Nordrhein-Westfalen) beim Talent-Cup des Deutschen Tennis Bundes (DTB) vertreten.

„Unser Anspruch ist es, nicht den letzten Platz zu belegen“, sagt Möritz und erklärt: „Wir haben unsere fünf besten Jungs aus 30 Teilnehmern ausgewählt. Andere Verbände haben eine Auswahl aus 3000 Aktiven.“

Der Organisator appelliert an die Vereine, die Kinder zu motivieren, an Turnieren wie der Talente Tour teilzunehmen, auch wenn sie den Sport noch nicht lange ausüben. „In die Gesamtwertung fließt zu 30 Prozent auch die Athletik ein, beim DTB-Cup sind es sogar 50 Prozent“, sagt Möritz. „Athletik ist die Basis für gutes Tennis. Die Kinder müssen flink und ballsicher sein.“

„Die Meisterschaft in Essen ist ein Teamwettbewerb. Es zählt nicht die Einzelleistung“, verdeutlicht der Fachmann. Dieser Mannschaftsgedanke sei für die Kinder ein tolles Erlebnis.

„Bis zum Alter von elf Jahren haben wir eine gute Struktur in der Nachwuchsarbeit“, lobt Jugendwart Hartung. Später müssen die Spieler viele Dinge allein organisieren und teilweise weite Strecken zurücklegen. Die Hauptlast tragen die Eltern. „Die Kinder bekommen Unterstützung von den Vereinen, aber der Trainer kann nicht überall dabei sein.

Bei uns ist die ehrenamtliche Trainerstruktur nicht so ausgeprägt wie anderswo“, bemängelt der 43-Jährige. „Zudem haben wir hier nicht die starken Turniere, um Kindern dauerhaft eine hohe Qualität an Gegnern zu bieten.“

In anderen Bundesländern, etwa in Schleswig-Holstein, gebe es mehr Fördermöglichkeiten. „Der Verband ist in Bezirke unterteilt und diese wiederum sind in Kreisverbände untergliedert“, erklärt der Boltenhagener. „Wenn ein Kind gut ist, geht es zum Fördertraining des Kreises und anschließend zum Bezirk. Die Konkurrenz ist dort größer.“

In MV laufen derzeit die Wertungsturniere eines weiteren Jugendwettbewerbs. Die „TMV Junior Tour“richtet sich an Spieler der U 12 bis U 18. Für Lieselotte Hartlöhner ist das keine Herausforderung mehr. Das Mädchen konnte in diesem Jahr für eine Woche am Bundesstützpunkt in Hannover mittrainieren. „Wer deutschlandweit in der Spitze spielen möchte, sollte ein Stützpunkttraining wahrnehmen. Dort ist der Tagesablauf komplett auf den Sport ausgerichtet“, betont Hartung. Auch in MV gibt es Stützpunkte: in Neubrandenburg und Schwerin.   Katharina Ahlers

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sommermagazin
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.