Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
So schön klingt ein Piano auf dem Wasser

Kühlungsborn So schön klingt ein Piano auf dem Wasser

In Kühlungsborn spielen Ulrike Mai und Lutz Gerlach auf einem Katamaran

Voriger Artikel
Mode und Kunst auf der Hanse Sail
Nächster Artikel
Jetzt macht der Heizer richtig Dampf

Ulrike Mai und Lutz Gerlach spielen morgen am Flügel im Bootshafen Kühlungsborn auf einem Katamaran.

Quelle: Dietmar Lilienthal

Kühlungsborn. Wer zu einem Konzert von Ulrike Mai und Lutz Gerlach geht, hört die Klavierklänge der beiden Musiker oft an eher ungewöhnlichen Orten: etwa an Steilküsten, am Ufer eines Sees oder auf einem Floß. Morgen werden sie in Kühlungsborn zu sehen und zu hören sein – diesmal auf einem Katamaran im Bootshafen.

Kontakt & Infos

Adresse:

Bootshafen

Fulgen 5

18225 Kühlungsborn

Kontakt (Touristik Service):

☎ 038293 / 8490

Konzert:

Morgen, 20.00 Uhr, Eintritt frei

• Internet:

www.lutz-gerlach.de

www.kuehlungsborn.de

„Die Besucher können Gänsehaut pur erwarten“, sagt Lutz Gerlach. Die Gäste würden zu einer Reise durch die Musikgeschichte eingeladen. Ulrike Mai wird unter anderem Kompositionen von Ludwig van Beethoven (1770-1827) und Georg Friedrich Händel (1685-1759) spielen. Auch Jazz, Rock und Pop werden zu hören sein. „Ich spiele zum Beispiel auch ,Sailing’ von Rod Steward. Denn die Stücke müssen zur Umgebung passen“, sagt der 53-Jährige. Ein anderer Song heißt „Sailing Piano“ und wurde von Gerlach für das Konzert geschrieben. Das Restaurant „Vielmeer“, vor dem die Veranstaltung stattfindet, wurde übrigens nach einer seiner Arrangements benannt.

Gerlach ist gebürtiger Berliner, lebt inzwischen jedoch in Ahrenshoop und ist aus der Musikwelt Mecklenburg-Vorpommerns seit vielen Jahren nicht mehr wegzudenken. So ist er unter anderem der Initiator der Konzertreihe „Naturklänge“, die auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und der Region sattfindet. Während des Festivals spielen Musiker aus verschiedenen Bereichen ebenfalls unter freiem Himmel. Seine Partnerin am Flügel, Ulrike Mai, ist klassische Pianistin, studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock und zählt heute zu den herausragenden Künstlerinnen ihres Genres in Norddeutschland.

Die Veranstaltung „Sailing Piano“ gestalten beide seit sieben Jahren. „Anfangs gab es die Idee und keiner wusste so recht, wie wir sie realisieren können“, sagt Gerlach. Sein Glück sei, dass tatsächlich ein Eigner seinen Katamaran im Kühlungsborner Bootshafen zur Verfügung stellt. „Während des Konzerts bleiben wir am Anleger. Wenn das Wetter passt und das Wasser ruhig ist, segeln wir aber nach dem Auftritt langsam vom Publikum weg“, sagt der Musiker. Das sei ein schöner und stimmungsvoller Abschluss.

Michaela Krohn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sommermagazin
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.