Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Sportlerwahl
Sportlerwahl
Die Radsprinter Stefan Nimke und Kai Kruse, Boxer Araik Marutjan, Volleyballerin Anja Brandt vom Schweriner SC, Schwimmer Danny Wieck und Springreiter André Thieme (v.l.).

Die OSTSEE-ZEITUNG, der Norddeutsche Rundfunk und der Landessportbund suchen Mecklenburg-Vorpommerns Sportler des Jahres 2016. Zur Wahl stehen jeweils fünf Frauen, Männer und Mannschaften. Umfrage-Teilnehmer können eine AIDA-Kreuzfahrt gewinnen.

mehr

Unter allen Teilnehmern werden nach Ende der Einsendefrist (14. Januar 2017) folgende Preise verlost: 7-tägige Aida-Ostsee-Kreuzfahrt für zwei Personen auf der ...

mehr
Stralsund
Die Speedway-Asse der Nordsterne wurden 2015 erstmals Deutscher Mannschaftsmeister.

Umfrage startet heute zum 22. Mal — bis 14. Februar haben die Fans, Kollegen, Familienmitglieder oder Freunde Zeit, den Tippschein auszufüllen

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwerin
SSC-Kapitänin Lousi Souza Ziegler bedankt sich bei den Fans.

Die Volleyballerinnen haben in diesem Jahr viel vor. Die OZ sprach mit Lousi Souza Ziegler (30), Kapitänin des deutschen Rekordmeisters.

  • Kommentare
mehr
Sportler-Wahl

Bei der Sportlerwahl können nicht nur die Athleten gewinnen. Unter allen Teilnehmern werden nach Ende der Einsendefrist (10. Januar 2016) zahlreiche hochwertige Preise verlost.

  • Kommentare
mehr
Stralsund
Torsten Berger (50), Vorsitzender des MC Nordstern Stralsund

Nach dem Gewinn der deutschen Speedway-Mannschaftsmeisterschaft greifen die Stralsunder im kommenden Jahr wieder an. Die OZ sprach mit Klubchef Torsten Berger.

  • Kommentare
mehr
Rostock
Der Rostocker Flossenschwimmer Max Lauschus, hier mit Bundespräsident Joachim Gauck.

Max Lauschus gehört zu den Kandidaten bei der Wahl der Sportler des Jahres. Die OZ sprach mit dem Rostocker.

  • Kommentare
mehr
Rostock
Andreas Raelert.

Der 39-jährige Triathlet Andreas Raelert gehört zu den Kandidaten bei der Sportlerumfrage 2015. Die OZ sprach mit ihm.

  • Kommentare
mehr
Greifswald
Er sorgte 2015 für Furore: Boxer Florian Schulz (r.), der hier den Polen Mateusz Figel in Bedrängnis bringt.

Der 21 Jahre alte Boxer gehört zu den Kandidaten bei der Wahl der Sportler des Jahres. Die OZ sprach mit dem Vize-Europameister im Superschwergewicht.

  • Kommentare
mehr
Schwerin
Andre Budzien, Weltmeister mit der OK-Jolle

Der 53 Jahre alte Schweriner Andre Budzien wurde in diesem Jahr zum zweiten Mal Weltmeister mit der OK-Jolle.

  • Kommentare
mehr
Schwerin
Martina Strutz (34), Stabhochspringerin des Schweriner SC.

Die Stabhochspringerin des Schweriner SC gehört zu den Kandidatinnen bei der Wahl der Sportler des Jahres. Die OZ sprach mit der 34-Jährigen.

  • Kommentare
mehr
Rostock
Empor-Kapitän René Gruszka

Der Rostocker Handballer vom Zweitligisten Empor ist Kandidat bei der Wahl der Sportler des Jahres. Die OZ sprach mit Kapitän René Gruszka.

  • Kommentare
mehr
1

Frauen Ramona BrussigJudo, Handicap, PSV Schwerin Die Kampfsportlerin unterlag erst imParalympic-Finale von Rio. Marie-Louise Dräger Rudern, Olympischer RC Rostock Bei ihren dritten Spielen wurde sie im Leichtgewichts-Doppelzweier Elfte. Denise GrahlSchwimmen, Hanse SV Rostock Kehrte mit Silber über 50 Meter Freistil von den Paralympics in Rio zurück. Sarah ScheurichBoxen, BC Traktor Schwerin In der Elite-Gewichtsklasse bis 81 Kilogramm wurde sie Deutsche Meisterin. Martina StrutzLeichtathletik, Schweriner SC Die Stabhochspringerin wurde bei den Spielen in Rio Neunte. h1 Grundschrift fett Grundschrift Grundschrift blau Grundschrift blau fett
Männer Stephan Krüger Rudern, Olympischer Ruderclub Rostock Bei den Olympischen Spielen belegte der Student Platz 8 im Doppelzweier. Araik Marutjan Boxen, BC Traktor Schwerin Er qualifizierte sich für die Olympischen Spiele und schied in der 1. Runde aus. Hannes OcikRudern, Schweriner Rudergemeinschaft Ruderte mit dem Deutschland-Achter im Olympia-Finale auf den 2. Platz. André ThiemePferdesport, RV Redentiner Mühle Größter Erfolg des Reiters war der 2. Platz bei der top-besetzten Riders Tour. Danny WieckRettungssport, DLRG Stralsund Der Schwimmer holte viele Titel, wurde mehrfacher Welt- und Vizeweltmeister. h1 Grundschrift fett Grundschrift Grundschrift blau Grundschrift blau fett
Mannschaften Rostocker GC Hansa Goalball, Handicap Christian Friebel, Thomas Steiger,Reno Tiede schafften es bei den Paralympics in Rio de Janeiro auf den 6. Platz. TSC RostockTauchsport Katharina Benck, Paula Krüger,Angelika Rinck erreichten den 2. Platz bei den Europameisterschaften in der Mannschaftstreffübung. Stefan Nimke/Kai KruseBahnradsport, Handicap Das Duo aus Schwerin belegte den 3. Platz bei den Paralympischen Spiele in Rio. Schweriner YachtclubSegeln Die Mannschaft aus Schwerin feierte den Aufstieg in die 1. Segel-Bundesliga. Schweriner SC Volleyball, Frauen, 1. Bundesliga Das Team wurde Meisterschaftsdritter und stand im Halbfinale des CEV-Cups. h1 Grundschrift fett Grundschrift Grundschrift blau Grundschrift blau fett