Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Philipp Poisel im Norden

Hamburg/Berlin Philipp Poisel im Norden

2007 wurde Herbert Grönemeyer auf Philipp Poisel aufmerksam und nahm ihn bei seiner Plattenfirma Grönland unter Vertrag. Dort erschienen die drei Alben „Wo fängt dein Himmel an?“ (2008), „Bis nach Toulouse“ (2010) und „Projekt Seerosenteich“ (2012).

Voriger Artikel
KUNSTSCHAU
Nächster Artikel
Multikulturelles Wohnen

Hamburg. Am 18. März ist Philipp Poisel in der CCH-Halle in Hamburg, am 19. März im Tempodrom in Berlin.

Beginn ist jeweils um 20 Uhr.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Termine

Sollten in MV alle Kita-Kinder zum Essen verpflichtet werden?