Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Stimmungsvoller Zauber. LebensArt Weihnachtswelt vom 1. bis 3. Dezember auf Gut Brook

Anzeige Stimmungsvoller Zauber. LebensArt Weihnachtswelt vom 1. bis 3. Dezember auf Gut Brook

Wenn am ersten Advent die Kerzen angezündet werden, dann beginnt eine stimmungsvolle Zeit. Nicht nur im eigenen Zuhause, sondern auch auf dem zauberhaften Gut Brook wird es vom 1. bis 3. Dezember ganz besonders festlich. An diesen drei Tagen verwandelt sich das malerische Anwesen im Klützer Winkel in eine weihnachtliche Wunderwelt.

Dorfstraße 2, 23948 Kalkhorst 54.00076 11.04993
Google Map of 54.00076,11.04993
Dorfstraße 2, 23948 Kalkhorst Mehr Infos

Brook. Bereits zum 17. Mal hält an diesem ersten Adventswochenende die LebensArt Weihnachtswelt Einzug in die historische Gutsanlage. Rund 90 Händler, Künstler und Kunsthandwerker zeigen immer wieder gerne ihre erlesenen Schätze hier an der Mecklenburger Küste. Die Besucher wiederum erleben einen stimmungsvollen Weihnachtsmarktbummel mit Vorfreude auf das herannahende Fest.

In den drei hübsch dekorierten Scheunen und auf dem Außengelände präsentieren die Aussteller an festlich hergerichteten Ständen ihre weihnachtlichen Kostbarkeiten und zeigen ein Angebot, das so sorgfältig und liebevoll ausgesucht ist, wie an kaum einem anderen Ort. So zählt die LebensArt Weihnachtswelt zu einem der schönsten Adventsmärkte des Nordens.

In vorweihnachtlichem Ambiente ist von edlen Kleinigkeiten bis zu exquisiten Kostbarkeiten viel Schönes zu bewundern, daneben winterliche Mode, Weihnachtsbaum und Tafeldekorationen sowie traditionelle Handwerkskünste aus der Region. Zudem gilt es, festliche Ideen zu entdecken, ob für einen selbst oder als hübsches Geschenk für den Gabentisch.

Zahlreiche Gastronomen sorgen mit einer Vielzahl an Köstlichkeiten für eine winterlich angehauchte Stärkung.

Geöffnet ist die LebensArt Weihnachtswelt von Freitag bis Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Der Eintritt beträgt fünf Euro für Erwachsene, mit Ermäßigung vier Euro, Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre erhalten freien Eintritt.

Voriger Artikel

Sollten in MV alle Kita-Kinder zum Essen verpflichtet werden?