Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra 15 Bundeswehr-Lastwagen in Bremen ausgebrannt
Extra 15 Bundeswehr-Lastwagen in Bremen ausgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 23.10.2016
Anzeige
Bremen

15 Bundeswehr-Lastwagen sind am Morgen auf einem Firmengelände in Bremen ausgebrannt. Dabei entstand nach Angaben der Feuerwehr ein Schaden in Höhe von mehreren Millionen Euro. Verletzt wurde niemand. Ob Brandstiftung die Ursache für das Feuer war, konnte die Polizei nicht sagen. Man ermittele in alle Richtungen, sagte ein Polizeisprecher in Bremen. Auch die Staatsschutzabteilung der Polizei wurde eingebunden, denn sie ist für Straftaten mit politischem Hintergrund zuständig.

dpa

Mehr zum Thema

Unbekannte haben in der Dorfstraße bengalische Feuer gezündet. Die Bewohner setzen eine Belohnung für Hinweise aus.

19.10.2016

In einem Hafenbecken der BASF finden Polizeitaucher einen Toten - es könnte das dritte Opfer der Explosion vom Montag sein. Von den heruntergefahrenen Anlagen sollen einige wieder in Betrieb gehen.

20.10.2016

Unbekannte Täter verschafften sich am Donnerstag gegen 20 Uhr Zutritt zu einem unbewohnten Haus in der Wismarer Baustraße. Hier entzündeten sie nach Angaben der Polizei ein Feuer auf dem Fußboden.

22.10.2016
Anzeige