Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
17 Tote bei Massenpanik in Fußballstadion in Angola

Uige 17 Tote bei Massenpanik in Fußballstadion in Angola

Bei einer Massenpanik in einem Fußballstadion im Norden Angolas sind nach Medienberichten 17 Menschen ums Leben gekommen.

Uige. Bei einer Massenpanik in einem Fußballstadion im Norden Angolas sind nach Medienberichten 17 Menschen ums Leben gekommen. Hunderte weitere Menschen seien verletzt worden, meldete der Sender BBC unter Berufung auf Behördenangaben. Zu der Panik sei es gekommen, als Fans die Tore stürmten, nachdem sie keinen Zutritt bekommen hätten. Einige seien gestürzt und erstickt. Auf dem Programm stand ein Spiel der ersten Liga zwischen den Teams Santa Rita de Cassia und Libolo.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nach Ausschreitungen
Die Mit ihren Spruchbändern setzten Dortmunder Schlachtenbummler im Stadion die Aggression gegen Leipziger Fans fort.

Fanclubs von RB Leipzig haben nach den Ausschreitungen am Rande des Spiels in Dortmund harte Kritik auch an den Sicherheitsvorkehrungen geübt.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr