Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
17 Verletzte bei Kellerbrand in Dortmunder Wohnhaus

Dortmund 17 Verletzte bei Kellerbrand in Dortmunder Wohnhaus

Bei einem Kellerbrand in einem großen Wohnhaus sind in Dortmund 17 Menschen durch giftige Rauchgase verletzt worden, darunter zwei Personen schwer.

Dortmund. Bei einem Kellerbrand in einem großen Wohnhaus sind in Dortmund 17 Menschen durch giftige Rauchgase verletzt worden, darunter zwei Personen schwer. Das Treppenhaus des achtgeschossigen Gebäudes war komplett verraucht. Feuerwehrleute brachten Bewohner unter anderem mit zwei Drehleitern in Sicherheit. Eine der beiden schwer verletzten Personen wurde mit einem Hubschrauber nach Düsseldorf zur Behandlung in einer Druckkammer geflogen. Zur Brandursache ist noch nichts bekannt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neu Delhi

Im südindischen Kerala nehmen die Feierlichkeiten zum Neujahrsfest Vishu ein jähes Ende, als ein Schuppen voller Feuerwerkskörper explodiert. Die Katastrophe wäre vermeidbar gewesen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr