Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
18 Autos brennen am Magdeburger Hauptbahnhof

Magdeburg 18 Autos brennen am Magdeburger Hauptbahnhof

Beim Brand mehrerer Autos - darunter Fahrzeuge der Bundespolizei und der Deutschen Bahn - ist am Hauptbahnhof in Magdeburg ein Sachschaden von rund 750 000 Euro entstanden.

Magdeburg. Beim Brand mehrerer Autos - darunter Fahrzeuge der Bundespolizei und der Deutschen Bahn - ist am Hauptbahnhof in Magdeburg ein Sachschaden von rund 750 000 Euro entstanden. 18 Autos fingen in der Nacht auf dem Gelände der Bundespolizei Feuer, wie ein Sprecher der Polizei in Magdeburg sagte. Man gehe von Brandstiftung aus. Als die Feuerwehrleute am Bahnhof eintrafen, hätten bereits weit mehr als zehn Wagen gebrannt, teilte die Feuerwehr mit. Tatverdächtige gibt es laut Polizei noch nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hamburg

Im Frachtraum eines Containerschiffs brennt es. Zwei Löschversuche scheitern. Nun kann die Hamburger Feuerwehr aufatmen. Der Einsatz dürfte sich aber noch hinziehen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr