Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra 19-Jähriger vor Flüchtlingsunterkunft erstochen
Extra 19-Jähriger vor Flüchtlingsunterkunft erstochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 13.06.2016
Anzeige
Gelsenkirchen

Bei einer Auseinandersetzung unter Asylbewerbern in Gelsenkirchen ist ein 19 Jahre alter Flüchtling ums Leben gekommen. Der junge Mann war mit einer Stichverletzung vor einer Flüchtlingsunterkunft gefunden worden, wie die Polizei berichtete. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er später starb. Die Polizei sucht nach einem weiteren 19-jährigen Bewohner der Unterkunft. Er soll auf das Opfer eingestochen haben. Die Hintergründe sind noch nicht bekannt.

dpa

Mehr zum Thema

Eine Nacht mit Tanz und Musik in der US-Stadt Orlando endet mit Tod und Schrecken. Ein Bewaffneter tötet dutzende Menschen. Die US-Bundespolizei hat ihn in der Vergangenheit als möglichen Unterstützer der Terrormiliz IS überprüft.

13.06.2016

Der Schütze wurde etwa drei Stunden nach Beginn der Tragödie in einem Feuergefecht mit Polizisten in Orlando im US-Bundesstaat Florida getötet. Bürgermeister Dyer hat den Ausnahmezustand ausgerufen.

19.06.2016

Die US-Bundespolizei sucht nach dem Motiv für das Massaker in Orlando. Über den Täter werden neue Details bekannt. Er soll selbst mehrfach als Gast in dem bei Homosexuellen beliebten Club gewesen sein.

14.06.2016
Anzeige